Städtepartnerschaften

Annaburg

Seit 1990 besteht eine Städtefreundschaft zwischen der Stadt Verl und der Stadt Annaburg in Sachsen-Anhalt. Der Ort liegt in der Nähe von Wittenberg und hat rund 4.660 Einwohner.

In den ersten Jahren nach der Wende hat die Stadt Verl die Stadt Annaburg beim Aufbau einer funktionierenden Verwaltung unterstützt. Im Rahmen der Freundschaft haben sich darüber hinaus auf allen Ebenen, insbesondere auch zwischen Vereinen, vielfältige Kontakte ergeben.

Stadtverwaltung Annaburg

Partnerschaftenschild
Städtepartnerschaftsschild an den Ortseingängen

Torgauer Straße 52
06925 Annaburg

Landkreis: Wittenberg
Regierungsbezirk: Dessau
Land: Sachsen-Anhalt

Telefon-Nr.: 03 53 85 / 70 2-0
Fax-Nr.: 03 53 85 / 70 2-21
Internet: www.annaburg.de
E-mail: stadt@annaburg.de


Delphos

Am 2. November 1998 hat der Rat der Stadt Verl beschlossen, mit der Stadt Delphos (Ohio/USA) eine Städtepartnerschaft einzugehen.

 

Delphos wurde im Jahr 1845 von Pfarrer Johannes Otto Bredeick, der am 23. Januar 1794 in Verl geboren wurde, gegründet. Viele Auswanderer, die Verl und die umliegenden Gemeinden wegen der damals dort herrschenden bitteren Not verließen, siedelten sich in Delphos und Umgebung an.

Die Partnerschaftsurkunde wurde im Beisein einer Reisegruppe aus Verl am 31. März 1999 in Delphos unterzeichnet.
Getragen wird die Partnerschaft von gegenseitigen Besuchen in regelmäßigen Abständen. Zudem findet jährlich ein Schüleraustausch statt.

 

City of Delphos
608 N. Canal St.
Delphos, OH 45833
USA
Telefon: 001-419-695-4010
Fax: 001-419-695-5102
E-Mail: info@cityofdelphos.com
Internet: http://www.cityofdelphos.com/

Bürgermeister: Michael Gallmeier
E-Mail: mgallmeier@cityofdelphos.com

Betreuer der Städtepartnerschaft:
in Delphos:
James „Rick“ Hanser
E-Mail: jhanser@cityofdelphos.com
in Verl:
Frithjof Meißner
E-Mail: meissner@amerikanetz.de