Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
08. Februar 2019

Grün-Rückschnitt bitte bis Ende Februar vornehmen

Heckenschere

Bei der Stadt Verl gehen immer wieder Hinweise ein, dass an verschiedenen Stellen in allen Ortsteilen durch Bäume, Hecken, Sträucher und anderes Grün, das auf Privatgrundstücken wächst und darüber hinausragt, Verkehrszeichen und Straßenlampen verdeckt werden oder Geh- und Radwege kaum noch nutzbar sind. Dadurch wird die Verkehrssicherheit erheblich beeinträchtigt. Die Verwaltung weist darauf hin, dass Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer verpflichtet sind, das Grün in diesem Fall regelmäßig zurückzuschneiden.

08. Februar 2019

Vortrag: Aktuelle Trends rund um die Solarthermie

Vortrag

Das Thema Solarthermie steht am Dienstag, 26. Februar, im Mittelpunkt eines Vortrags, zu dem das Stadtwerk Verl und Klimaschutzmanager Dr. Fabian Humpert im Rahmen der „Beratertage“ einladen. Dazu sind alle Interessierten um 18.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Verler Rathauses willkommen (Einlass über Rathaus-Hintereingang). Seit dem 4. Februar können private Haushalte und Unternehmen wieder Zuschüsse für thermische Solaranlagen beantragen.

08. Februar 2019

Fachbereich Soziales bleibt zwei Tage geschlossen

Rathaus

Der Fachbereich Soziales der Stadtverwaltung nimmt am Mittwoch und Donnerstag, 13. und 14. Februar, an einer Fortbildung teil. Aus diesem Grund bleibt der gesamte Fachbereich an diesen beiden Tagen für Besucherinnen und Besucher geschlossen. Ab Freitag, 15. Februar, sind die Mitarbeiterinnen dann wieder zu den gewohnten Zeiten erreichbar.

05. Februar 2019

Freiwillige Helfer für Europawahl am 26. Mai gesucht

Wahlurne

Ohne die Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helferinnen und Helfer ist die Durchführung einer Wahl nicht möglich. Deshalb sucht die Stadt Verl auch für die Europawahl, die am Sonntag, 26. Mai, stattfindet, wieder ehrenamtliche Wahlhelferinnen und -helfer. Bei der Wahl werden im Stadtgebiet 19 Wahllokale einrichten. Darüber hinaus wird es vier Briefwahlvorstände geben, die das Briefwahlergebnis ermitteln. Für alle Wahlvorstände – sowohl im Wahllokal als auch bei der Briefwahl – werden jeweils sieben Wahlhelfer benötigt.

05. Februar 2019

Frauentag am 8. März: Heute für morgen Zeichen setzen

Frauen

Mit mehr als 30 Angeboten gibt es rund um den Internationalen Frauentag am 8. März wieder ein vielfältiges Programm. Es reicht von Filmen wie "Die Verlegerin" am 14. Februar in Rietberg über verschiedene Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsangebote - auch für Frauen 60plus - in Schloß Holte-Stukenbrock bis hin zu unterhaltsamen Kabarett- und Liederabenden, wie dem Female Voices Festival am 6. März in Gütersloh.

04. Februar 2019

Anmeldetermine der weiterführenden Schulen in Verl

Lernen

Für das Schuljahr 2019/2020 werden in den beiden weiterführenden Schulen in Verl Ende Februar bis Anfang März die Anmeldungen entgegen genommen. Zur Anmeldung werden der Anmeldeschein, das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde und das letzte Schulzeugnis benötigt. Die Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, ihre Eltern zur Anmeldung zu begleiten.

01. Februar 2019

Stadtplanung-Online: Neuer Service für Bauinteressenten

Online

Für alle Bauinteressenten bietet die Stadt Verl jetzt einen neuen Service an: Ab sofort stehen unter Stadtplanung-Online der Flächennutzungsplan, die städtebaulichen Satzungen nach § 34 BauGB sowie die rechtskräftigen Bebauungspläne inklusive Änderungen zum Herunterladen zur Verfügung. Die Online-Datenbank bietet Grundstückseigentümern, Bauherren, Architekten und anderen Interessierten die Möglichkeit, Plangrundlagen jederzeit abzurufen – auch unabhängig von den Öffnungszeiten der Verwaltung.

29. Januar 2019

RATHAUS-TV: Das neue Feuerwehrgerätehaus wächst

Rathaus TV Vorschaubild

Das neue Kaunitzer Feuerwehrgerätehaus wächst: Inzwischen ist der Rohbau fast fertig. In unserem Zeitraffer-Video sind die wichtigsten Bauabschnitte seit der Grundsteinlegung im Oktober gut zu erkennen: Zunächst wird die Sohle bewehrt und betoniert, anschließend werden die Wände des Erdgeschosses geschalt, betoniert und ausgeschalt. Inzwischen ist auch die Decke über dem Erdgeschoss geschalt, bewehrt und betoniert und die ersten Wände des 1. Obergeschosses stehen.

25. Januar 2019

Lesung und Film zum Gedenktag am 27. Januar

Gedenktag

Bauern im Münsterland versteckten unter Gefahr für ihr eigenes Leben die Familie des jüdischen Viehhändlers Menne Spiegel. Schon lange vor dem Krieg hatten für Menne und Marga Spiegel sowie Tochter Karin Angst und Verfolgung begonnen. Über ihre Erlebnisse hat Marga Spiegel das Buch "Retter in der Nacht" geschrieben, das am Sonntag, 27. Januar, im Mittelpunkt einer Gedenkveranstaltung steht, zu der die Stadt Verl und der Heimatverein Verl einladen.

25. Januar 2019

Verler See: Betreten der Eisfläche ist lebensgefährlich

Verler See

Die Eisdecke auf dem Verler See mag noch so verlockend aussehen: Das Betreten ist lebensgefährlich und daher strengstens verboten, warnt die Stadtverwaltung. Denn trotz der anhaltenden Minusgrade ist die Eisdecke nicht geschlossen und darüber hinaus viel zu dünn. Die Verwaltung hat inzwischen mehrere Verbotsschilder aufgestellt und appelliert vor allem an Eltern, ihre Kinder auf die Gefahren hinzuweisen. 

Zurück12345102024Weiter 
Bildquellen: pixabay.com, Rainer Sturm / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, Gabi Eder / pixelio.de, Kreis Gütersloh, pixabay.com, pixabay.com, Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl