Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
31. Oktober 2018

Meisterwerke der russischen Chormusik mit Rossika

Rossika

Für Musikfreunde ist es immer wieder ein besonderes Ereignis, wenn der Kammerchor „Rossika“ der Sankt Petersburger Philharmonie auf Einladung des Forums Russische Kultur Gütersloh zu Konzerten in unsere Region kommt. Am Mittwoch, 21. November, tritt das Ensemble erstmals in der Verler St.-Anna-Kirche auf. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf geistliche Werke sowie Volkslieder und Romanzen freuen.

30. Oktober 2018

L 787 vom 5. November bis 21. Dezember gesperrt

Achtung

Von Montag, 5. November, bis voraussichtlich Freitag, 21. Dezember, lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung Ostwestfalen-Lippe die Spexarder/Sürenheider Straße (L 787) im Bereich von der Sundernstraße bis zur Einmündung „Am Hüttenbrink“ sanieren. Da die Fahrbahnbreiten nicht ausreichen, um den Durchgangsverkehr an der Baustelle vorbeizuführen, muss die Straße für die Dauer der Baumaßnahme voll gesperrt werden. Anliegerinnen und Anlieger können aber dort fahren.

30. Oktober 2018

Bürgerversammlung zur Entwicklungsstudie Eiserstraße

Eiserstraße

Zu einer Bürgerversammlung zur „Entwicklungsstudie Eiserstraße“ lädt am Mittwoch, 7. November, die Stadt Verl ein. Thematisiert werden insbesondere die Bereiche rund um die Eiserstraße und Chromstraße sowie den Strothweg. Dazu sind um 18 Uhr alle Interessierten in der Gaststätte „Haus Henkenjohann“ willkommen. Bei der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes Verl 2030 hatte sich für den Bereich „Verl-West“ ein zunehmendes Konfliktpotential abgezeichnet.

30. Oktober 2018

Grundstein für den Rathaus-Anbau gelegt

Grundstein Rathaus

Ein Jahr Bauzeit ist für die Erweiterung des Rathauses geplant. Anfang September haben die Rohbauarbeiten begonnen, im September 2019 soll alles fertig sein. Jetzt aber wurde erstmal die Grundsteinlegung gefeiert. Im Beisein von Vertreterinnen und Vertretern des Rates, der Verwaltung, beteiligter Firmen und der Nachbarschaft mauerten Bürgermeister Michael Esken, sein Stellvertreter Josef Dresselhaus, Architekt Karsten Schlattmeier und Personalratsvorsitzender Thomas Danzi eine Zeitkapsel ein. 

30. Oktober 2018

Umfrage: Wie fahrradfreundlich ist die Stadt Verl?

Fahrrad

Wie fahrradfreundlich ist die Stadt Verl? Beim ADFC-Fahrradklima-Test 2018 können jetzt alle Bürgerinnen und Bürger bewerten, was in Verl schon gut läuft und wo sie noch Verbesserungspotenzial sehen. Die Umfrage läuft zurzeit in allen Kommunem, um bundesweit die Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. In diesem Jahr ist Familienfreundlichkeit des Radverkehrs das Schwerpunktthema.

30. Oktober 2018

Literatur to go: Wer findet die "ausgesetzten" Bücher?

Buch

Auf Mauern und Treppen, auf Bänken und an Bushaltestellen, auf der Ladentheke beim Bäcker oder Friseur: Überall werden sie vom 5. bis 13. November zu finden sein. Die Rede ist von „ausgesetzten“ Büchern – Literatur to go sozusagen, zum kostenlosen Mitnehmen, Lesen, Behalten  oder Weitergeben. Aus Anlass der 3. Verler Literaturtage werden an verschiedenen Stellen in der Verler Innenstadt Bücher aller Genres verteilt, die – wetterfest verpackt – auf ihre Finder und damit Leser warten.

30. Oktober 2018

Literaturtage: Tête-à-Tête mit einem unbekannten Buch

Bibliothek

An den Regalen entlang schlendern, sich ein Buch aussuchen, dessen Klappentext gute Unterhaltung verspricht – und dann zur Ausleihe: So sieht normalerweise ein Bibliotheksbesuch aus. Aber ein Buch mitnehmen, bei dem man erst zu Hause sieht, ob es sich um einen Krimi, einen Liebesroman oder ein Sachbuch handelt? Eine spannende Angelegenheit, meint das Team der Literaturtage. Deshalb lädt die Bibliothek Verl vom 5. bis 13. November zum Tête-à-Tête mit einem unbekannten Buch ein.

26. Oktober 2018

Laubabgabe im November und Dezember kostenlos

Laub

Das Herbstlaub bringt für Hobbygärtner und Grundstückseigentümer viel Arbeit mit sich – und jedes Jahr die Frage: Wohin mit dem vielen Laub? In den vergangenen Jahren hatte die Stadt deshalb im November jeweils zwei Sondertermine zur kostenlosen Laubabgabe angeboten. In diesem Jahr wird der Service deutlich ausgeweitet: Erstmals wird im Zeitraum 2. November bis 28. Dezember an jedem Freitagnachmittag an der Gartenabfallannahmestelle in Kaunitz (Marienstraße) kostenlos Herbstlaub angenommen.

23. Oktober 2018

Literaturtage: Autoren hautnah in Verl zu erleben

Literarturtage

Mit den Bestseller-Autorinnen Susanne Fröhlich und Anne Gesthuysen, Ex-Fußball-Profi Ansgar Brinkmann, dem frechen Sams, Begegnungen mit „Jahrhundertzeugen“, satirischen Kurzgeschichten und schrägen Reimen gehen die Verler Literaturtage in die dritte Runde. Vom 5. bis 13. November gibt es wieder ein vielseitiges Programm, das alle Literaturbegeisterten einlädt, in die Welt der Bücher einzutauchen, Autorinnen und Autoren an ungewöhnlichen Orten zu erleben und auf eine Reise durch verschiedene literarische Genres zu gehen. Karten im Vorverkauf sind im Rathaus und in der Buchhandlung Pegasus erhältlich.

23. Oktober 2018

Herbstprogramm: Lebensrealitäten von Frauen im Fokus

Herbstprogramm

„Stärke erkennen – stark handeln!“ Unter diesem Motto bieten die Gleichstellungsstellen im südlichen Kreisgebiet ein vielseitiges Herbstprogramm an. Von Ende Oktober bis Ende November gibt es an verschiedenen Orten zahlreiche Veranstaltungen, die die Vielfalt der Lebensrealitäten von Frauen zum Thema machen. Die Angebotspalette reicht vom Vortrag über Theater, Film, Ausstellung und Lesung bis hin zu Selbstbehauptungskursen.  

Zurück1891011122024Weiter 
Bildquellen: Forum Russische Kultur, pixabay.com, Planungsbüro BKR Aachen, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Stadt Gütersloh