Aktuelle Meldungen

07. Juni 2019

Starkregen: Tipps zum Schutz vor Überflutungen

Regen

Der Sommer ist da und schon sind die ersten Gewitter mit Starkregen unterwegs. Bereits im Mai wurde das Verler Stadtgebiet von einem Starkregen mit teilweise mehr als 80 Litern pro Quadratmeter getroffen. Dabei kam es in Teilbereichen zu einer Überflutung von Straßen und zur Überlastung des Kanalnetzes. Einige Keller wurden aufgrund fehlender oder nicht ordnungsgemäß funktionierender Rückstausicherungen überflutet und mussten von der Feuerwehr leergepumpt werden. Daher gibt der Fachbereich Tiefbau der Stadt Tipps zum Schutz vor Überflutungen.  

31. Mai 2019

Bewerbungen für Heimatpreis bis 30. August möglich

Preis

Die Stadt Verl lobt erstmals einen Heimatpreis aus. Um die Auszeichnung bewerben können sich Vereine, Initiativen und Einzelpersonen selbst oder auf Vorschlag, die sich in besonderer Weise für ihre Heimat Verl einsetzen. Sei es durch Kultur- oder Naturpflege, indem sie die Stadtgeschichte erforschen beziehungsweise vermitteln, oder auch indem sie sich um das Zusammengehörigkeitsgefühl der Menschen in Verl bemühen. Möglich sind Bewerbungen bis zum 30. August 2019. Über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet der Ausschuss für Bildung, Sport, Kultur und Generationen.

10. Mai 2019

Guido Zetsche ist neuer Digitalisierungsbeauftragter

Digitalisierung

Von der Online-Anmeldung für die Sperrmüllabfuhr bis zur digitalen Bauakte: Viele Vorgänge im Verler Rathaus können schon heute online abgewickelt werden – und in Zukunft sollen die digitalen Angebote noch deutlich ausgebaut werden. Deshalb hat die Stadt jetzt mit Guido Zetsche (40) ihren ersten Digitalisierungsbeauftragten. Der Diplom-Medieninformatiker soll aber nicht nur die Digitalisierung der Stadtverwaltung im Rahmen des E-Government-Gesetzes vorantreiben, sondern gleichzeitig den digitalen Wandel in der gesamten Stadt begleiten.

07. Mai 2019

Freibad ist für viele im Sommer der schönste Platz

Freibad

Rauf auf den Sprungturm und rein ins Wasser: Das Freibad ist für viele Verlerinnen und Verler sowie Gäste im Sommer der schönste Platz. Seit dem 7. Mai ist die Saison 2019 eröffnet. Das Freizeitbad im Grünen bietet den Besucherinnen und Besuchern ein 50-Meter-Schwimmbecken, einen großen Nichtschwimmerbereich und ein separates Kinderplanschbecken sowie eine Sprunganlage, eine große Liegewiese, eine Wärmehalle, Felder für Beach-Volleyball und Beach-Handball, Tischtennisplatten und vieles mehr.

07. Mai 2019

Ein Stück Verl für den Alltag oder zum Verschenken

Souvenirs

Ob Kaffee, Tee oder Kakao: Ab sofort können alle Verlerinnen und Verler ihr Lieblingsgetränk aus der neuen Verl-Tasse genießen. Gleichzeitig ist der weiße Henkelbecher mit dem Stadtlogo auf beiden Seiten und dem Slogan „Ein guter Grund“ auf dem Tassengrund natürlich ein schöner Gruß aus der Heimatstadt zum Mitbringen und Verschenken. Für sechs Euro gibt es die Tasse jetzt im Bürgerservice. Außerdem hat die Stadt einen Taschenschirm mit dem Stadtlogo in ihr Sortiment aufgenommen.

09. Januar 2019

Seniorenwegweiser mit vielen Tipps und Terminen

Blonde Seniorin

Viele Tipps, Termine und Informationen hält der aktuelle Seniorenwegweiser „VERLer aktiv“ der Stadt Verl bereit. Das Heft bietet einen Überblick über regel­mäßige und punktuelle Veranstaltungen für das erste Halbjahr 201, nennt Ansprechpartner und Kontakt­adres­sen und listet Hilfs- und Beratungsangebote auf. Dazu gehören zum Beispiel Ange­bote wie ein Fahrdienst für Rollstuhlfahrer, die Formularhilfe oder ein ehrenamtlicher Hand­werksdienst.

08. Januar 2019

Verler Veranstaltungskalender gibt Terminüberblick

Kalender

Für alle, die rechtzeitig wissen wollen, was wann wo los ist, ist der Verler Veranstaltungskalender ein praktischer Ratgeber und Begleiter. Der Kalender erscheint halbjährlich jeweils zum 1. Januar und zum 1. Juli. Exemplare zur kostenlosen Mitnahme liegen unter anderem im Rathaus und in der Bibliothek bereit. Außerdem gibt es den Kalender im iCal-Format (ICS) sowie unten auf dieser Seite als Online-Version (PDF).

Zurück12
Bildquellen: pixabay.com, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Rainer Sturm / pixelio.de, Andreas Hermsdorf / pixelio.de