Aktuelle Meldungen

12. Juli 2018

6. Platz: In der Solarbundesliga spielt Verl oben mit

Solarbundesliga

Nicht nur der Fußball hat seine Bundesliga. Seit 2001 wetteifern Städte und Gemeinden in ganz Deutschland in der Solarbundesliga darum, wer am Ende der Saison die höchste Solarleistung aufweisen kann – gerechnet auf die Einwohnerzahl. Und in dieser Liga spielt Verl oben mit: „In der Kategorie Mittelstädte, also Kommunen mit einer Einwohnerzahl zwischen 20.000 und 99.999, belegen wir in der Meisterschaft 2018 den sechsten Platz“, berichtet der neue Verler Klimaschutzmanager Dr. Fabian Humpert.

12. Juli 2018

Verler Leben: Kinder-Flohmarkt zieht auf den Kirchplatz um

Flohmarkt

Der Flohmarkt, auf dem Kinder und Jugendliche Spielsachen und ähnliches verkaufen, hat beim „Verler Leben“ eine lange Tradition. Bislang waren die Verkaufsstände stets entlang der Wilhelmstraße aufgebaut. Doch da der Platz dort aufgrund der Vielzahl der Stände zuletzt immer knapper geworden ist, bekommt der Flohmarkt jetzt einen neuen, größeren Standort.

11. Juli 2018

45.510 Kilometer für den Klimaschutz gestrampelt

Radfahrer

Mehr als einmal um die Erde: Mit insgesamt 45.510 Kilometern haben die 205 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweiten Verler Stadtradelns erneut ein starkes Zeichen für den Klimaschutz gesetzt. Vom 3. bis 23. Juni waren wieder alle Interessierten aufgerufen, beruflich und privat möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen. „Toll, dass wir auch im zweiten Jahr eine so gute Resonanz hatten“, freut sich Dennis Banze, Vertriebsleiter des Stadtwerks Verl, das die Aktion diesmal gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement unterstützt hat.

10. Juli 2018

Überschwemmungsgebiet Sennebach wird neu festgesetzt

Sennebach

Die Bezirksregierung Detmold hat für den Sennebach in den Kreisen Gütersloh und Paderborn das Überschwemmungsgebiet neu ermittelt und plant dieses durch eine Rechtsverordnung festzusetzen. Die Überschwemmungsgebietsverordnung vom 15. Juni 2001 und die preußische Festsetzung vom 29. September 1912 werden mit In-Kraft-Treten der neuen Festsetzung aufgehoben.  

09. Juli 2018

Neuenkirchener Straße ab Mitte Juli wieder frei

Straßenabsperrung

Die Asphaltarbeiten an der L 867 (Neuenkirchner Straße) im Bereich "Spitzkrug" werden Mitte Juli abgeschlossen sein. Das hat der Kreis Gütersloh mitgeteilt. Dies bedeutet für die Verkehrsteilnehmer, dass die Verkehrsampel abgebaut wird und wieder in beide Richtungen ungehindert gefahren werden kann. Ebenso wird Mitte Juli die neue Radwegetrasse an der Neuenkirchner Straße frei gegeben, somit entfällt die Umleitung über die Westerwieher Straße. Die letzten Restarbeiten an der L 867 werden ohne nennenswerte Behinderungen des Straßenverkehrs laufen.

05. Juli 2018

Neuer Mietspiegel 2018 für die Stadt Verl liegt vor

Mieten

Der neue Mietspiegel für die Stadt Verl ist da. Der vorliegende Mietspiegel 2018 basiert auf dem Mietspiegel 2016, der anhand des vom Statistischen Bundesamtes ermittelten "Verbraucherpreisindexes" entsprechend § 558d Abs. 2 BGB an die Marktentwicklung angepasst wurde. Er gilt zwei Jahre lang ab Inkrafttreten und ist ein qualifizierter Mietspiegel im Sinne des § 558d Abs. 1 BGB.

02. Juli 2018

Verler Veranstaltungskalender gibt Terminüberblick

Kalender

Für alle, die rechtzeitig wissen wollen, was wann wo los ist, ist der Verler Veranstaltungskalender ein praktischer Ratgeber und Begleiter. Der Kalender erscheint jeweils zum 1. Januar und zum 1. Juli. Exemplare zur kostenlosen Mitnahme liegen zum Beispiel im Rathaus und in der Bibliothek bereit. Außerdem gibt es den Kalender unten auf dieser Seite als Online-Version (PDF) sowie im iCal-Format (ICS).

26. Juni 2018

Kanalbauarbeiten: Schnepfenweg teilweise gesperrt

Kanalbau

Im Schnepfenweg werden zurzeit Kanalbauarbeiten zur Erschließung eines neuen Baugebietes durchgeführt. Dabei werden die Entwässerungsleitungen und die Grundstücksanschlüsse für Schmutz- und Regenwasser hergestellt. Für diese Arbeiten muss der Schnepfenweg zwischen der Bebauung und dem Gelände des Regenüberlaufbeckens teilweise gesperrt werden. Fußgängerinnen und Fußgänger sowie Radfahrerinnen und Radfahrer können den Weg weiterhin nutzen.

25. Juni 2018

Wenn privates Grün die Verkehrssicherheit gefährdet

Heckenschere

Wenn es im Sommer grünt und blüht, kann das schnell zu Beeinträchtigungen in der Verkehrssicherheit führen. Denn Bäume, Hecken, Sträucher und anderes Grün, das auf Privatgrundstücken wächst und darüber hinausragt, verdeckt oft Verkehrszeichen und Straßenlampen, Geh- und Radwege sind zum Teil kaum noch nutzbar. Die Verwaltung weist daher darauf hin, dass Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer verpflichtet sind, das Grün in diesem Fall regelmäßig zurückzuschneiden.

25. Juni 2018

Ferienspiele bieten Spiel, Sport, Spaß und Spannung

Titelbild

Die Sommerferien haben begonnen - und damit die Verler Ferienspiele! Vom ersten bis zum letzten Ferientag, also vom 16. Juli bis zum 28. August, warten auf alle Kinder und Jugendlichen jede Menge Spiel, Spaß, Sport und Spannung. Das Programmheft - erstmals in einem neuen, durchgängig farbigen Design gestaltet - liegt im Droste-Haus, im Rathaus, in der Bibliothek, in der Kreissparkasse und in der Buchhandlung Pegasus aus und kann als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Zurück123Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Rainer Sturm / pixelio.de, Andreas Hermsdorf / pixelio.de, pixabay.com, pixabay.com, Droste-Haus