QR-Code

Meldungsarchiv

02. Juli 2019

Bürgerversammlung zur Entwicklungsstudie Eiserstraße

Eiserstraße

Zu einer weiteren Bürgerversammlung zur „Entwicklungsstudie Eiserstraße“ lädt am Mittwoch, 10. Juli, die Stadt Verl ein. Dazu sind um 18 Uhr alle Interessierten in der Gaststätte „Haus Henkenjohann“ willkommen. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl bei der ersten Veranstaltung zu diesem Thema wird die Versammlung diesmal im großen Saal stattfinden.  

 

Das Planungsbüro BKR Aachen hat die Analyse des circa 230 Hektar großen Areals mittlerweile abgeschlossen. Die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger sind so weit wie möglich in die Analyse aufgenommen worden. Auf dieser Basis sind nun Entwicklungsoptionen für den genannten Bereich entwickelt worden, die Andrea Kranefeld (BKR Aachen) in der Bürgerversammlung vorstellen wird. Darüber hinaus wird es wieder die Möglichkeit geben, aktiv am Planungsprozess teilzunehmen und Anregungen sowie Ideen einzubringen.

Bildquellen: Planungsbüro BKR Aachen

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl

Nadine Markmann
Fachbereich Stadtentwicklung und Umwelt
Raum: 220 (2. OG)
Telefon: 05246 / 961-224
E-Mail: Nadine.Markmann@verl.de