QR-Code

Meldungsarchiv

05. Juli 2018

Neuer Mietspiegel 2018 für die Stadt Verl liegt vor

Mieten

Der neue Mietspiegel für die Stadt Verl ist da. Der vorliegende Mietspiegel 2018 basiert auf dem Mietspiegel 2016, der anhand des vom Statistischen Bundesamtes ermittelten "Verbraucherpreisindexes" entsprechend § 558d Abs. 2 BGB an die Marktentwicklung angepasst wurde. Er gilt zwei Jahre lang ab Inkrafttreten und ist ein qualifizierter Mietspiegel im Sinne des § 558d Abs. 1 BGB.

 

Der Mietspiegel ist eine Orientierungshilfe, die es den Vertragspartnern ermöglichen soll, die Miethöhe einer Wohnung unter Berücksichtigung von Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage einschließlich der energetischen Ausstattung und Beschaffenheit eigenverantwortlich zu vereinbaren. Gleichzeitig ist er ein Begründungsmittel für Mieterhöhungen nach § 558a Abs. 2 Nr. 1 BGB in Verbindung mit § 558d Abs. 1 BGB.

Bildquellen: Rainer Sturm / pixelio.de

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl

Sebastian Brauner
Fachbereich Hochbau
Raum: 213 (2. OG)
Telefon: 05246 / 961-241
E-Mail: Sebastian.Brauner@verl.de