QR-Code

Meldungsarchiv

07. Mai 2018

Stadt schenkt letztem Jahrgang einen Tag im Phantasialand

Ausflug

Auf ins Phantasialand hieß es jetzt für die 48 Schülerinnen und Schüler der zehnten Klassen der Hauptschule Verl. Um punkt sechs Uhr starteten sie gemeinsam mit sieben Lehrerinnen und Lehrern sowie weiteren drei Betreuungskräften mit dem Bus zum Gütersloher Bahnhof, um dort in den ICE nach Köln zu steigen. Im Brühler Freizeitpark angekommen, stürzten sich die Jugendlichen gleich ins Abenteuer, denn das Phantasialand bietet in sechs Themenwelten Fahrspaß der Superlative und mitreißende Shows.

 

Nervenkitzel und beste Unterhaltung waren also garantiert. Viele der Schülerinnen und Schüler waren zum ersten Mal im Phantasialand, daher war die Wahl auf diesen Freizeitpark gefallen. „Ein schöneres Geschenk hätte uns die Stadt zum Abschied gar nicht machen können“, lautete am Ende das einhellige Fazit. Die Stadtverwaltung hatte den Ausflug spendiert, da die Hauptschule bekanntlich mit Ende dieses Schuljahres ausläuft. Und auch der Termin war bestens gewählt: Weil am nächsten Tag Feiertag war, musste nach dem spannenden Ausflug, der erst gegen 21.30 Uhr mit der Rückkehr zum Schulzentrum zu Ende ging, niemand früh raus.

Bildquellen: Hauptschule Verl

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl