Aktuelle Meldungen

22. März 2019

Post kehrt zum 1. April zurück an den Marktplatz

Post

Die Post zieht zurück in die Post: Ab Dienstag, 2. April, wird die Filiale wieder an ihrem alten Standort am Marktplatz zu finden sein. Betrieben wird sie weiterhin von Jens Niederschulte, Inhaber des Getränkemarktes im Ölbachcenter, in dem die Post seit Mitte des vergangenen Jahres untergebracht war. Die Situation dort war jedoch weder für die Kundinnen und Kunden noch für Jens Niederschulte und sein Team optimal. Deshalb sind alle Beteiligten froh über die jetzt gefundene Lösung.

15. März 2019

Infoabend zum Glasfaserausbau in Verl und Sende

Glasfaser

Zum geplanten Glasfaserausbau in Verl und Sende bieten die Stadt Verl und die Deutsche Glasfaser am Dienstag, 26. März, einen abschließenden Informationsabend an. Dazu sind alle Interessierten um 19 Uhr im Deutschen Haus (Hauptstraße 26) willkommen. Nachdem die Anschlussquote in Bornholte-Bahnhof, Kaunitz und Sürenheide bekanntlich bereits erreicht ist und der Glasfaserausbau dort starten kann, läuft zurzeit noch in Verl und Sende die Nachfragebündelung.

13. März 2019

RATHAUS-TV: Mitfahrbänke sorgen für mehr Mobilität

Rathaus TV Vorschaubild

Mobil dank Mitfahrbänken: Wer selbst kein Auto und keine Fahrgelegenheit hat, kann jetzt eine offizielle Mitfahrgelegenheit für den Weg von einem der Ortsteile in die Innenstadt und zurück nutzen. Denn die Stadt hat in Verl, Bornholte, Kaunitz und Sende Mitfahrbänke eingerichtet. Wie der neue Service genutzt werden kann, zeigen wir in der aktuellen Folge von RATHAUS-TV.

22. März 2019

Für den Klimaschutz: Earth Hour und Stromsparpakete

Earth Hour

Millionen Menschen auf der ganzen Welt werden am Samstag, 30. März, zum 13. Mal für eine Stunde das Licht ausschalten. Viele berühmte Wahrzeichen, Straßenzüge und Stadtteile versinken im Dunkeln, um zum Energiesparen aufzurufen. Die Earth-Hour ist eine Aktion der Naturschutzorganisation WWF und soll dazu motivieren, umweltfreundlicher zu leben und zu handeln – weit über die 60 Minuten hinaus. Auch in Verl gehen im Rahmen der Aktion die Lichter aus: Sowohl das Rathaus als auch das Heimathaus bleiben von 20.30 bis 21.30 Uhr dunkel.  

21. März 2019

Senioren-Filmreihe geht mit Komödie

Film

Tradition hat inzwischen die Filmreihe für Seniorinnen und Senioren, die in den Herbst- und Wintermonaten für gute Unterhaltung sorgt. Auch diesmal gibt es seit Oktober wieder sieben Filme zu sehen – von der Komödie „Lina Braake“ aus dem Jahr 1975 bis zum  Kino-Hit „Sein letztes Rennen“ mit Dieter Hallervorden. Dazu sind alle interessierten Seniorinnen und Senioren bei freiem Eintritt willkommen. Die Reihe ist ein Angebot des Runden Tisches zur Seniorenarbeit in Zusammenarbeit mit mehreren örtlichen Vereinen und Institutionen.  

20. März 2019

Überraschungsbesuch mit Torte zum 20. Geburtstag

Bibliothek

Eine süße Überraschung hatten Bürgermeister Michael Esken, Erster Beigeordneter Heribert Schönauer und Fachbereichsleiter Dirk Hildebrandt dabei, als sie der Bibliothek am Dienstag einen Überraschungsbesuch abstatteten: Mit einer Stracciatella-Sahne-Torte gratulierten sie dem Team zum 20-jährigen Bestehen der Einrichtung. Vor zwei Jahrzehnten, am 19. März 1999, war die Bibliothek feierlich eröffnet worden.

19. März 2019

Kinder und Jugendliche planen ihren Traumspielplatz

Spielplatz

„Plane deinen Traumspielplatz!“ Unter diesem Motto lädt die Stadt Verl alle Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 14 Jahren ein, Ideen für die Neugestaltung des Spielplatzes „Trakehner Straße“ zu entwickeln. Mit verschiedenen Materialien können die Mädchen und Jungen Spielplatzmodelle ganz nach ihren Vorstellungen gestalten. Mitarbeiter der Fachbereiche Jugend und Tiefbau stehen mit Rat und Tat zur Seite. Los geht’s am Donnerstag, 4. April, um 15 Uhr in der St.-Georg-Schule in Sürenheide.

19. März 2019

Europawahl: Hinweise für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger

Wahlurne

Bei der Europawahl am 26. Mai können Bürgerinnen und Bürger aus anderen EU-Mitgliedsstaaten, die in Verl wohnen, selbst entscheiden, ob sie in ihrem Herkunftsland oder in Verl wählen möchten. In jedem Fall darf natürlich nur einmal gewählt werden. Wer in Verl wählen möchte, muss sich in das Wählerverzeichnis eintragen lassen und erhält anschließend für die künftigen Europawahlen automatisch hier die Wahlbenachrichtigung. Wer aus einer anderen Kommune zugezogen und unsicher ist, ob er bereits im Wählerverzeichnis eingetragen ist, kann sich im Rathaus erkundigen.  

19. März 2019

Standesamt ist bis zum 5. April nur vormittags besetzt

Rathaus

Das Standesamt der Stadt Verl ist aus dienstlichen Gründen zurzeit nur vormittags besetzt. Die eingeschränkte Öffnungszeit gilt bis einschließlich Freitag, 5. April. Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, dies für die Erledigung standesamtlicher Angelegenheiten zu berücksichtigen. Am Mittwoch, 27. März, bleibt das Standesamt aufgrund einer Fortbildung auch am Vormittag geschlossen.

15. März 2019

Vier Stellen im Bundesfreiwilligendienst zu vergeben

Junge Frau

Ein spannender Mix aus Praxiserfahrungen und persönlicher Weiterbildung – das ist der Bundesfreiwilligendienst insbesondere für junge Menschen, die nach der Schule nicht direkt mit Ausbildung oder Studium beginnen möchten. Die Stadt Verl bietet jedes Jahr bis zu vier Stellen für Bundesfreiwillige an. Aktuell läuft die Bewerbungsphase für den Zeitraum 1. September 2019 bis Mitte Juli 2020. Besetzt werden können je zwei Stellen an der Grundschule Am Bühlbusch und der Gesamtschule.  

12Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Stadt Verl, S. Hofschlaeger / pixelio.de, Tim Reckmann / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Gabi Eder / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com