Aktuelle Meldungen

13. November 2018

Sprechstunde des Bürgermeisters am 22. November

Bürgermeister Michael Esken

Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde im Rathaus lädt Bürgermeister Michael Esken am Donnerstag, 22. November, ein. In der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit, im persönlichen Gespräch mit dem Verwaltungschef Fragen, Sorgen oder Anregungen vorzubringen. Die Sprechstunde findet im Bürgermeisterbüro (Raum 105) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

09. November 2018

NEUBAU FEUERWEHRGERÄTEHAUS VERL-KAUNITZ | FOLGE I

Baustelle

Das veröffentlichte Video zur Grundsteinlegung hat bereits Lust auf die kommenden Monate gemacht. Bis zur geplanten Fertigstellung begleiten wir die nächste große Baustelle in Verl in einem Videotagebuch: In Verl-Kaunitz entsteht ein neues Feuerwehrgerätehaus. Eines der modernsten der Region. Die ersten Bauabschnitte -wie die Fundamente, die Bodenplatte und die ersten Wände- sind bereits fertiggestellt. Aus der Luft erkennt man gute die Konturen, die das Gerätehaus später einnehmen wird. Grund genug also für einen ersten umfangreicheren Blick auf die Baustelle...

08. November 2018

Aktion "Strahlende Kinderaugen" ab 12. November

Aktion

Strahlende Kinderaugen beim Anblick von Tannenbaum und Geschenken wünschen sich an Weihnachten wohl alle Eltern. Doch nicht in allen Familien ist die Finanzlage gut genug, um den Wunschzettel der Kinder zu erfüllen. Daher ruft der Lions Club Verl wieder zur Aktion „Strahlende Kinderaugen“ auf. In mehreren Geschäften stehen ab dem 12. November Wunschbäume mit Wunschzetteln von bedürftigen Kindern. Wer möchte, kann sich einen Wunschzettel nehmen, den Wunsch erfüllen und das Geschenk bis zum 8. Dezember abgeben.

13. November 2018

Fahnenaktion zum Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Rathaus

Der 25. November gilt als Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen. Anlässlich des Gedenktags hat die Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES 2001 die Fahnenaktion „Frei leben – ohne Gewalt“ ins Leben gerufen. Seitdem wird in vielen Kommunen eine Aktionsfahne gehisst, um auf den Tag aufmerksam zu machen und ein öffentlich sichtbares Zeichen zu setzen. Erstmals beteiligt sich auch die Stadt Verl an der Aktion: Am Mittwoch, 21. November, um 15 Uhr wird vor dem Rathaus die Aktionsfahne gehisst. Dazu sind alle Interessierten willkommen.

09. November 2018

Neuer Kommandowagen für den Feuerwehrchef

Kommandowagen

Allzeit bereit heißt es für die Feuerwehr immer, aber für den Verler Feuerwehrchef Martin Wanders jetzt im Besonderen. Ausgerüstet mit einem neuen Kommandowagen, kann er jetzt auch tagsüber von seiner Arbeit im Rathaus oder aus dem Außendienst mit Blaulicht und Martinshorn direkt zum Einsatzort eilen, sobald sein Melder geht. Dadurch kann er künftig bei Notfällen sehr viel schneller an der Einsatzstelle sein und die Koordination einleiten. Ein enormer Zeitgewinn, denn oft zählt jede Sekunde.

08. November 2018

Wohnberatung: So lange wie möglich zu Hause wohnen

Rampe

Eine Krankheit, ein Unfall oder das Alter können dafür sorgen, dass die eigene Wohnung plötzlich Stolpersteine und Barrieren hat, an die man vorher nie gedacht hat. Trotzdem möchten die meisten Menschen auch bei körperlichen Einschränkungen so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben. Zum Glück gibt es mittlerweile viele praktische Hilfsmittel, die den Alltag erleichtern und die Selbständigkeit erhöhen. Was in welchem Fall möglich und sinnvoll ist, darüber informiert regelmäßig die AWO-Wohnberatung im Verler Rathaus. Die nächste kostenlose Beratung ist am Mittwoch, 14. November, von 15 bis 17 Uhr.  

02. November 2018

Gesundheitsforum: Neues Angebot von Stadt und VHS

Gesundheitsforum

Gesund zu bleiben: Das wünschen sich wohl alle Menschen. Nicht immer hat es der Mensch selbst in der Hand, doch bei Volkskrankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes kann die richtige Lebensweise dazu beitragen, damit es erst gar nicht dazu kommt. Und ist man doch von Krankheit betroffen, kann es helfen, gut informiert zu sein – denn dann lässt sich damit meist viel besser umgehen. All diese Aspekte stellt die neue Veranstaltungsreihe „Verler Gesundheitsforum“ in den Mittelpunkt, initiiert von der Stadt Verl und der örtlichen Volkshochschule.  

31. Oktober 2018

Nächste Auflage des Veranstaltungskalenders geplant

Kalender

Zum 1. Januar soll der nächste Verler Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli 2019 erscheinen. Auch für die neue Ausgabe bittet die Stadtverwaltung wieder um die Mithilfe aller Vereine, Vereinigungen und Institutionen. Sie werden gebeten, alle Veranstaltungen, die für das erste Halbjahr geplant sind, spätestens bis zum 16. November mitzuteilen. Später eingereichte Termine können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

31. Oktober 2018

Verler Familienkino startet mit der kleinen Hexe

Hexe

Mit der kleinen Hexe, Pettersson und Findus, Jim Knopf und Liliane Susewind geht das Familienkino in die zweite Runde. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Herbst und Winter lädt die Stadt Verl von November bis Februar wieder zu vier Filmnachmittagen ein. In der gemütlichen Atmosphäre der Bibliothek können alle Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern die Abenteuer ihrer Kinderbuchhelden auf großer Leinwand erleben. Beginn ist jeweils um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

31. Oktober 2018

Frühstück für pflegende Angehörige bietet kleine Auszeit

Frühstück

Eine kleine Auszeit vom Pflegealltag sowie Gelegenheit für Austausch bietet das Frühstück für pflegende Angehörige, zu dem die Stadt Verl jetzt zum dritten Mal einlädt. In diesem Jahr findet das Frühstück am Freitag, 23. November, ab 10 Uhr statt. Auch diesmal gibt es in der Mensa (St.-Anna-Straße 26) ein gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Brötchen und mehr, das viel Raum für Unterhaltung sowie Begegnungen und Gespräche bietet.  

123Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, pixelio.de / Ulrike-Karow, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, AWO-Wohnberatung, Pressestelle der Stadt Verl, Andreas Hermsdorf / pixelio.de, Studio Canal GmbH, pixabay.com