Aktuelle Meldungen

10. Dezember 2018

Messingstraße wegen Kanalbauarbeiten gesperrt

Achtung

In der Zeit von Mittwoch, 12. Dezember, bis voraussichtlich Mittwoch, 19. Dezember, muss die Messingstraße aufgrund von Kanalbauarbeiten im Bereich des Grundstücks Stahlstraße 36/Messingstraße 42 voll gesperrt werden. Der Betriebsparkplatz der Firma Beckhoff und die Gebäude Messingstraße 40 und 42 sind in diesem Zeitraum nur über die Eiserstraße – Messingstraße anfahrbar. Die Messingstraße wird in diesem Bereich zur Sackgasse.

06. Dezember 2018

Video (neu): Ehrennadel an drei engagierte Ehrenamtliche verliehen

Pressefoto Tag Ehrenamt 2018

Sie arbeiten oft im Stillen, ohne viel Aufhebens um ihre Person und ihr Tun. Und doch sind sie tragende Säulen der Gesellschaft. Die Rede ist von den zahlreichen Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren. Auch in Verl bringen sich viele Bürgerinnen und Bürger – zum Teil über Jahre und Jahrzehnte – freiwillig und ohne Bezahlung in Sport, Kirche, Kultur sowie in sozialen Bereichen ein und bereichern die Gemeinschaft. Drei von ihnen wurden jetzt mit der Ehrennadel der Stadt Verl ausgezeichnet. Brigitte Wever, Bernhard Klotz und Günter Hüttenhölscher durften die Auszeichnung aus den Händen von Bürgermeister Michael Esken entgegennehmen.

14. Dezember 2018

3500 Euro für die Kriegsgräberfürsorge gesammelt

Soldaten

3.500 Euro: Das ist das Ergebnis der Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Drei Tage lang waren eine Soldatin und 15 Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen Anfang Dezember in Verl unterwegs und baten in den Straßen sowie an den Haustüren um Spenden. Wie in jedem Jahr hatte Frank Jeltsch vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung die Sammlung organisiert.

13. Dezember 2018

Vorschläge für Sportlerehrung bis Jahresende möglich

Schwimmer

Verl ist eine ausgesprochen sportliche Stadt: Allein innerhalb des Stadtsportverbandes sind mehr als 8.000 Menschen sportlich aktiv. Sportliche Erfolge, aber auch Verdienste rund um den Sport werden mit der Sportlerehrung gewürdigt, die im kommenden Jahr zum zweiten Mal stattfindet. Dazu hat der Rat der Stadt Verl entsprechende Richtlinien festgelegt. Vorschläge, wer für das Jahr 2018 geehrt werden soll, können noch bis zum 31. Dezember eingereicht werden.

13. Dezember 2018

Familienkino: Weihnachten mit Pettersson und Findus

Findus

Mit Pettersson und Findus geht das Verler Familienkino am Sonntag, 16. Dezember, in die zweite Runde. In der gemütlichen Atmosphäre der Bibliothek können alle Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern  auf großer Leinwand erleben, wie der alte Pettersson und sein frecher Kater Findus das schönste Weihnachten überhaupt feiern - obwohl es erst ganz danach aussieht, als müsste das Fest für die beiden ausfallen. Beginn ist um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

13. Dezember 2018

Glasfaseranschluss: Frist bis 22. Dezember verlängert

Glasfaser

Bis zum Stichtag 12. Dezember haben sich 36 Prozent der Haushalte in Bornholte-Bahnhof, Kaunitz und Sürenheide für einen Glasfaseranschluss im Rahmen des privatwirtschaftlichen Ausbaus durch das Unternehmen Deutsche Glasfaser entschieden. Erforderlich für den flächendeckenden Ausbau ist allerdings eine Anschlussquote von 40 Prozent. Daher wurde die Frist jetzt verlängert: Noch bis zum 22. Dezember können sich Interessierte aus den genannten Ortsteilen für den Anschluss anmelden.

13. Dezember 2018

Nächster Rentensprechtag am 29. Januar im Rathaus

Rentenantrag

Die Deutsche Rentenversicherung bietet auch im kommenden Jahr wieder Rentensprechtage im Verler Rathaus an. Erster Termin ist Dienstag, 29. Januar, von 8.30 bis 16 Uhr. Der Sprechtag kann nur nach vorheriger Terminabsprache besucht werden. Anmeldungen nimmt Sabine Berning im Fachbereich Soziales der Stadt Verl unter Tel. (05246) 961-203 entgegen.

03. Dezember 2018

Gesundheitsforum: Neues Angebot von Stadt und VHS

Gesundheitsforum

Gesund zu bleiben: Das wünschen sich wohl alle Menschen. Nicht immer hat es der Mensch selbst in der Hand, doch bei Volkskrankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes kann die richtige Lebensweise dazu beitragen, damit es erst gar nicht dazu kommt. Und ist man doch von Krankheit betroffen, kann es helfen, gut informiert zu sein – denn dann lässt sich damit meist viel besser umgehen. All diese Aspekte stellt die neue Veranstaltungsreihe „Verler Gesundheitsforum“ in den Mittelpunkt, initiiert von der Stadt Verl und der örtlichen Volkshochschule.  

28. November 2018

Ein Zuhause auf Zeit für junge Eltern und ihre Kinder

Mutter und KInd

Ein neues Zuhause auf Zeit für junge Eltern und ihre Kinder: Die Diakonische Stiftung Ummeln baut in Verl ein Haus für eine Mutter-/Vater-Kind-Wohngruppe ihrer Tochtergesellschaft FLEX Jugendhilfe gGmbH. Der Baustart ist für das Frühjahr 2019 vorgesehen, die Fertigstellung für 2020. In elf Appartements werden junge Mütter oder Väter mit ihren Kindern wohnen. Das Team der FLEX Jugendhilfe wird sie dabei begleiten, ihren Alltag zu strukturieren, das Leben mit den Kindern zu gestalten und schulische oder berufliche Wege zu meistern – je nach dem individuellen Wunsch und Bedarf der jungen Menschen.

27. November 2018

Musik, Kabarett und Comedy mit Ingeborg & Ingeborg

Divanetten

Das Duo „Die Divanetten“ ist am Samstag, 9. März, zum ersten Mal in Verl zu Gast und präsentiert auf Einladung der Gleichstellungsstelle das Programm „Ingeborg & Ingeborg“. Zu erleben ist der unterhaltsame Mix aus Musik, Kabarett und Comedy ab 19.30 Uhr im Gymnasium Verl. Karten im Vorverkauf sind ab sofort zum Preis von 15 Euro im Bürgerservice (Rathaus) und in der Buchhandlung Pegasus erhältlich. An der Abendkasse kostet der Eintritt 18 Euro.  

123Weiter 
Bildquellen: pixabay.com, Pressestelle Stadt verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Wild Bunch Germany GmbH, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Helene Souza / Pixelio.de, Gerhard Zerbes