Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
17. Oktober 2017

Verl-Lied steht zum Download bereit

Weltkindertag

„Verl – Ein guter Grund“ lautet der Slogan der Stadt Verl. Und diesen Slogan gibt’s jetzt auch musikalisch: Die Liedermacherin Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode hat im Auftrag der Stadt einen ohrwurmverdächtigen Song getextet und komponiert, der beim Weltkindertag der Stadt Verl im September seine erfolgreiche Premiere gefeiert hat. Jetzt gibt’s den Song auch als kostenlosen Download: Verl - Ein guter Grund

11. Oktober 2017

Gesprächskreis für pflegende Angehörige trifft sich

Pflege

Zum nächsten Gesprächskreis für pflegende Angehörige lädt der Fachbereich Soziales der Stadt Verl am Freitag, 13. Oktober, ein. Von 10 bis 11.30 Uhr sind dazu alle Interessierten im evangelischen Gemeindehaus (Paul-Gerhardt-Straße 6) willkommen. Bei dem Treffen können pflegende Angehörige über ihre Situation sowie über Belastungen und Probleme sprechen oder auch einfach nur zuhören. Gleichzeitig ist der Kreis eine gute Gelegenheit zum Informationsaustausch.

11. Oktober 2017

Zeitzeugenprojekt startet - Lesung zum Auftakt

Zeitzeugen

Um Geschichte für die Nachwelt greifbar zu machen, ist nichts so wertvoll wie die Erzählungen von Zeitzeugen. Deshalb sammeln die Stadt Verl und der Heimatverein jetzt  unter der wissenschaftlichen Begleitung der Historikerin Dr. Katja Kosubek  Erinnerungen von Verlerinnen und Verlern, die vor Ort die Zeit des Nationalsozialismus und des Kriegsendes erlebt haben.  Dazu wird Katja Kosubek in den nächsten Wochen und Monaten insgesamt 15 Frauen und Männer der Jahrgänge 1925 bis 1933 aus allen Verler Ortsteilen befragen.

10. Oktober 2017

Bürgermeister dankt allen Helfern der beiden Wahlen

Bundestagswahl

Zwei Wahlen innerhalb von fünf Monaten galt es in diesem Jahr durchzuführen: die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im September. Bei beiden Wahlen waren jeweils 140 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz, um gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung in den 19 Wahllokalen sowie in den vier Briefwahlvorständen für den reibungslosen Ablauf der Stimmabgabe zu sorgen und die Stimmen auszuzählen.

10. Oktober 2017

Heimat- und Stadtgeschichte: Neues Terminal im Foyer

Terminal

Im Foyer des Rathauses können alle Interessierten jetzt in die Verler Heimat- und Stadtgeschichte eintauchen. Möglich wird dies durch ein neues Terminal, auf dem das vom Verler Heimatverein ausgearbeitete digitale Informationssystem abgerufen werden kann. Die Themenpalette reicht von den geführten Touren, die der Heimatverein anbietet, bis zu Wissenswertem über Landschaft und Natur, Stadtentwicklung, Bildung und Kultur sowie Wirtschaft und Gewerbe. Per Touchscreen können die Bereiche ganz einfach aufgerufen werden.

06. Oktober 2017

Rathaus und Bibliothek am 12. Oktober geschlossen

Rathaus

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Verl machen am Donnerstag, 12. Oktober, ihren jährlichen Betriebsausflug. Aus diesem Grund bleiben das Rathaus und die Bibliothek an diesem Tag geschlossen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und rät, Besuche an diesem Tag vorher telefonisch abzustimmen beziehungsweise auf einen anderen Tag zu verschieben. Ab Freitag, 13. Oktober, steht die Verwaltung allen Bürgerinnen und Bürgern dann wieder zu den gewohnten Zeiten zur Verfügung.

06. Oktober 2017

Im Oktober stehen Gehölzpflegemaßnahmen an

Gehölz

Der Landesbetrieb Straßenbau hat Anfang Oktober mit den Gehölzpflegearbeiten an Bundes- und Landesstraßen begonnen. Auch im Stadtgebiet Verl werden Maßnahmen durchgeführt, und zwar entlang der L 757 (Paderborner Straße) von Kaunitz bis zur Kreisgrenze Paderborn, an der L 787 (Sürenheider Straße und Sender Straße) zwischen Gütersloh und Verl sowie zwischen Verl und Sende und an der L 751 (Delbrücker Straße) in Kaunitz.

 

06. Oktober 2017

Gütesiegel "Ganzheitlich Lernen" für zwei Kitas

Gütesiegel

Die städtischen Kindertageseinrichtungen „Im Zwergenland“ und „Kleine Strolche“ sind von der „Gesellschaft Ganzheitliches Lernen e. V.“ zertifiziert worden und tragen ab sofort das Gütesiegel „Ganzheitlich Lernen“. In einer fast dreijährigen Fortbildungs- und Entwicklungsphase für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kitas ging es darum, dass Lernen mehr bedeutet als die bloße Ansammlung von Wissen.

06. Oktober 2017

Anzeigenakquise nicht im Auftrag der Stadt

Vorsicht Falle

Unternehmen in Verl werden derzeit von einem Medienverlag mit Sitz in Düsseldorf kontaktiert, um Anzeigenakquise für eine „Bürgerinformationsbroschüre“ oder auch ein „Bürgermagazin“ zu betreiben. Die Verwaltung weist darauf hin, dass es sich hier um keine Broschüre in Zusammenarbeit mit der Stadt handelt. Die aktuelle Verler Bürgerinformationsbroschüre ist 2016 erschienen, eine Neuauflage ist derzeit nicht in Arbeit.

05. Oktober 2017

Dritter Probealarm zur Warnung vor Gefahren

Sirene

Im Kreis Gütersloh wird es am Samstag, 7. Oktober, ab 12.10 Uhr wieder laut: Der dritte „Probealarm zur Warnung vor Gefahren“ findet statt. Bürgerinnen und Bürger müssen sich beim Aufheulen der Sirenen also keine Sorgen machen. Erstmals werden auch die Warn-Apps mit getestet und Radio Gütersloh beteiligt sich ebenfalls an der Übung.  

Zurück12345102023Weiter 
Bildquellen: Pressstelle der Stadt Verl, Gerd Altmann / pixelio.de, Pressstelle der Stadt Verl, Tim Reckmann / pixelio.de, Pressstelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressstelle der Stadt Verl, Axel Hoffmann / pixelio.de, pixabay.com