Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
28. November 2017

Hauptstraße: Brücke ab 11. Dezember gesperrt

Straßenabsperrung

Die Brücke in der Hauptstraße in Höhe der Alten Mühle muss bekanntlich erneuert werden. Die  Baumaßnahme hat am 11. Dezember begonnen und wird voraussichtlich ein halbes Jahr dauern. Der Abbruch der alten Brücke wird noch in diesem Jahr erfolgen. Anfang Januar werden dann die Gründungsarbeiten für die neue Brücke stattfinden, um danach die Spannbetonelemente zu setzen.

28. November 2017

Verschmutzungen durch Paintballfarbkugeln

Gymnasium

Auf dem Gelände des Verler Schulzentrums haben Unbekannte offenbar mit Paintball-Farbkugeln geschossen und dabei an den Fassaden des Gymnasiums und der Mensa Verschmutzungen verursacht. Die erste Verschmutzung am Gymnasium erfolgte bereits am 3. November, eine weitere am Wochenende 18./19. November. Am vergangenen Wochenende war neben dem Gymnasium auch die Mensa betroffen.

23. November 2017

Neue Fahrbahndecke: Baumaßnahme im Reitweg

Baustelle

Ein großer Teil des Reitwegs wird mit einer neuen Fahrbahndecke ausgestattet. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 27. November, und werden etwa bis Weihnachten dauern. Während der Bauphase wird es immer wieder zu Vollsperrungen und somit zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Anliegerinnen und Anlieger werden direkt von der Baufirma informiert, wann die Vollsperrungen erfolgen.  

21. November 2017

Nächste Auflage des Veranstaltungskalenders geplant

Kalender

Zum 1. Januar soll der nächste Verler Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli 2018 erscheinen. Auch für die neue Ausgabe bittet die Stadtverwaltung wieder um die Mithilfe aller Vereine, Vereinigungen und Institutionen. Sie werden gebeten, alle Veranstaltungen, die für das erste Halbjahr geplant sind, spätestens bis zum 17. November mitzuteilen. Später eingereichte Termine können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

21. November 2017

Kriegsgräberfürsorge: Soldaten sammeln Spenden

Kriegsgräber

Die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge hat in Verl Tradition. Diesmal findet die Sammlung von Montag, 27., bis Mittwoch, 29. November, statt. Wie schon im Vorjahr werden Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen die Aufgabe übernehmen und von Haus zu Haus gehen, um Spenden zu erbitten. Die Sammler können sich mit Ausweisen des Volksbundes ausweisen.

21. November 2017

Landtagsabgeordneter bringt gute Nachrichten mit

Esken und Kuper

Zu einem ersten offiziellen Gedanken- und Meinungsaustausch mit Bürgermeister Michael Esken (links im Bild) nach der Landtagswahl war NRW-Landtagspräsident André Kuper (rechts) im Rathaus zu Gast. Dabei konnte er eine gute Nachricht bezüglich des Bahnübergangs in Kaunitz überbringen: Voraussichtlich am 22. November soll nach langer Planungs- und Vorbereitungsphase endlich die Sanierung des Bahnübergangs auf Höhe des Alten Bahnhofs an der Holter Straße beginnen. 

21. November 2017

Stadtwerk Verl bittet um Übermittlung der Zählerstände

Stromablesen

Alle an das Gasnetz angeschlossenen Haushalte in Verl erhalten in diesen Tagen vom Netzbetreiber Stadtwerk Verl GmbH ein Anschreiben mit einer Selbstablesekarte. Die Stadtwerk Verl GmbH bittet alle Haushalte – unabhängig davon, mit welchem Energiehändler ein Erdgasliefervertrag besteht – ihre Zählerstände für die Jahresablesung zu erfassen. Die erfassten Zählerstände werden anschließend an den jeweiligen Lieferanten weitergeleitet.

17. November 2017

Herbstlaub kann kostenlos abgegeben werden

Laub

Das Herbstlaub bringt für Hobbygärtner und Grundstückseigentümer viel Arbeit mit sich – und jedes Jahr die Frage: Wohin mit dem vielen Laub? Die Stadt Verl bietet daher am ehemaligen Bornholter Klärwerk (Marienstraße) einen weiteren Sonderannahmetermin zur kostenlosen Abgabe von Herbstlaub an, und zwar am Freitag, 24. November, zu den gewohnten Öffnungszeiten von 14 bis 19 Uhr.

17. November 2017

Erstes Unternehmerfrühstück stößt auf große Resonanz

Unternehmerfrühstück

Rund 100 Gäste konnten Bürgermeister Michael Esken und Wirtschaftsförderin Sandra Claes zum ersten Unternehmerfrühstück der Stadt Verl begrüßen. Treffpunkt war das vor einem Jahr eröffnete Büro- und Kundenzentrum der Hermann Bock GmbH an der Nickelstraße. Bei den Verler Unternehmerinnen und Unternehmer kam das neue Angebot ausgesprochen gut an.

15. November 2017

Nahrungssuche treibt Nagetiere ins Stadtgebiet

Ratte

Vor allem jetzt im Spätherbst, nachdem die Felder abgeerntet sind, treibt sie der Hunger in die Wohngebiete: Ratten werden deshalb momentan auch vermehrt in Verler Siedlungen gesichtet. Attraktive Plätze sind für die Nagetiere vor allem in der Nähe von Imbissstuben oder Pizzerien, in deren unmittelbarer Umgebung oft Essensreste liegen. Wem Ratten auffallen, der sollte sich an die Stadtverwaltung wenden (Sven Meier, Tel. 961-232, sven.meier@verl.de).

Zurück123451015Weiter 
Bildquellen: pixabay.com, Pressstelle der Stadt Verl, pixabay.com, Andreas Hermsdorf / pixelio.de, Florentine / pixelio.de, Pressstelle der Stadt Verl, Petra Bork / pixelio.de, pixabay.com, Pressstelle der Stadt Verl, Ute Mulder / pixelio.de