Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
15. Dezember 2017

Namenswettbewerb für neuen Alltagsmenschen läuft

Alltagsmensch

Die Bibliothek Verl hat eine neue Stammkundin. Allerdings wird die Dame das Medienhaus wohl nie betreten, sondern an ihrem angestammten Platz vor dem Eingang die Besucherinnen und Besucher der Bibliothek sowie Passanten mit ihrem Anblick erfreuen. Denn die Dame, die es sich mit ihren Büchern auf einer Bank bequem gemacht hat, ist ein so genannter „Alltagsmensch“ aus der Werkstatt der Wittener Bildhauerin und Künstlerin Christel Lechner.

 

15. Dezember 2017

Strahlende Kinderaugen: 196 Wünsche erfüllt

Geschenke

Fußballschuhe, Kuscheltier, Polizeiauto, Lego oder ein Puppenwagen: Zu Weihnachten haben Kinder viele Wünsche. Doch nicht alle Eltern sind finanziell in der Lage, die Wunschzettel ihrer Kinder auch zu erfüllen. Damit es zum Fest aber auch in diesen Familien strahlende Kinderaugen gibt, dafür sorgen rund 200 Geschenkpakete, die im Rahmen der vom Lions Club initiierten Aktion „Strahlende Kinderaugen“ zusammen gekommen sind. Somit bekommt jedes Kind, das einen Wunschzettel abgegeben hatte, auch ein Geschenk. Zur Abholung bereit liegen alle Pakete ab Montag, 18. Dezember, im Rathaus.  

12. Dezember 2017

Rathaus am Donnerstag ab 15 Uhr geschlossen

Rathaus

Aufgrund der jährlichen Personalversammlung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verler Stadtverwaltung wird das Rathaus am Donnerstag, 14. Dezember, bereits um 15 Uhr geschlossen. Ab Freitag, 15. Dezember, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.

11. Dezember 2017

Reinigung des Kanalnetzes hat begonnen

Kanalreinigung

In den Ortsteilen Sende und Bornholte-Bahnhof sowie im Bereich Hölts Knapp hat am Montag, 11. Dezember, die Reinigung des Kanalnetzes begonnen. Die Maßnahme wird zirka zwei Wochen dauern. Durch die Arbeiten kann es punktuell zu kurzfristigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

05. Dezember 2017

Neues Angebot: Familienkino in der Bibliothek

Kino

Familienkino am Sonntag: Auf dieses neue Angebot der Stadt Verl dürfen sich alle Kinder, Eltern und Großeltern freuen! Los geht’s am Sonntag, 17. Dezember, passend zum dritten Advent mit dem Weihnachtsfilm „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“. Beginn ist um 15 Uhr in der Bibliothek Verl, der Eintritt ist frei. Insgesamt sind vier Familienkino-Nachmittage geplant – die drei weiteren folgen von Januar bis März, jeweils am dritten Sonntag im Monat.

05. Dezember 2017

Mal- und Bastelwettbewerb: Preisträger ausgezeichnet

Preisträger

„Eigentlich hätte jedes Kind einen Hauptpreis verdient!“ Das betonte Bürgermeister Michael Esken bei der Preisverleihung für den Mal- und Bastelwettbewerb zum Thema Weihnachten, zu dem die Stadt aufgerufen hatte. Denn alle rund 40 eingereichten Bilder und Bastelarbeiten wurden von den Mädchen und Jungen mit so viel Phantasie und Liebe zum Detail angefertigt, dass die Jury bei der Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger vor einer ganz schwierigen Aufgabe stand.

05. Dezember 2017

Ehrennadel der Stadt Verl erstmals verliehen

Ehrennadel

Ob im sportlichen, kirchlichen, kulturellen oder sozialen Bereich – in Verl gestalten viele Ehrenamtliche das Gemeinwesen maßgeblich mit. Meist wirken sie im Stillen, ohne großes Aufhebens um ihr Tun zu machen. Drei Ehrenamtliche aber rückten jetzt in den Blick der Öffentlichkeit: bei der ersten Verleihung der Ehrennadel der Stadt Verl. Die Auszeichnung überreichte Bürgermeister Michael Esken am Dienstagabend in einer Sondersitzung des Rates an Margareta Fromme, Ingrid Schlecht und Manfred Symann.

01. Dezember 2017

Als neue Vorfahrt-Regelung gilt "rechts vor links"

Vorfahrt

Aufgrund verschiedener Anfragen bezüglich der Vorfahrtregelung im Einmündungsbereich Westfalenweg/Teutoburger Straße weist die Stadtverwaltung noch einmal darauf hin, dass Verkehrsteilnehmer, die den Westfalenweg in Richtung Österwieher Straße befahren, aus der Teutoburger Straße kommenden Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt gewähren müssen.

30. November 2017

Gemütliche Stunden am Verler Weihnachtsbaum

Kinder

Glühwein- und Waffelduft, Advents- und Weihnachtslieder – und natürlich der stattliche Weihnachtsbaum: Das waren am Donnerstagnachmittag die Zutaten für eine schöne Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Zum traditionellen Schmücken der Tanne vor dem Standesamt fanden sich zahlreiche Interessierte ein, um eine frische Waffel zu genießen, sich mit einem heißen Getränk aufzuwärmen und dem Bläserensemble des Musikvereins zu lauschen.

30. November 2017

Kriegsgräberfürsorge: Soldaten sammeln 2600 Euro

Soldaten

2.600 Euro haben Soldaten des Aufklärungsbataillons 7 aus Ahlen in Verl für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gesammelt. Drei Tage lang waren sie unterwegs und baten in den Straßen sowie an den Haustüren um Spenden. Die Aufnahme in Verl durch die Bürgerinnen und Bürger sei auch in diesem Jahr wieder sehr freundlich gewesen, freuten sich die Sammler zum Abschluss ihres Einsatzes.

Zurück12341015Weiter 
Bildquellen: Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Tim Reckmann / pixelio.de, Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl