Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
21. September 2017

Martin Wanders wird neuer Leiter der Feuerwehr

Feuerwehr

Stadtbrandinspektor Martin Wanders wird zum 1. Oktober neuer Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Verl. Er löst damit Heiner Panreck (60) ab, der sein Amt nach elf Jahren zur Verfügung stellte. Mit der Bestellung von Martin Wanders folgte der Rat der Stadt Verl einstimmig dem Vorschlag von Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper. Vorausgegangen war eine Anhörung der Feuerwehr. Stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr wird ebenfalls zum 1. Oktober Stadtbrandinspektor Dirk Costantino.

21. September 2017

Erstes Verler Weltkindertags-Fest war ein voller Erfolg

Froschschule

Diese Premiere war ein voller Erfolg: Die Stadt Verl hatte zum ersten Mal zu einem großen Fest anlässlich des Weltkindertages eingeladen und gleich mehrere hundert Kinder und Eltern feierten begeistert mit. Zu den Höhepunkten gehörte die Welturaufführung des Verl-Liedes „Verl, ein guter Grund“. Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode hat es geschrieben und komponiert und mit Unterstützung zahlreicher Kinder aus den drei städtischen Kitas „Abenteuerland“, „Kleine Strolche“ und „Im Zwergenland“ beim Weltkindertag erstmals öffentlich präsentiert.   

20. September 2017

Ergebnisse der Bundestagswahl am 24. September

Bundestagswahl

Am Sonntag, 24. September, hat die Bundestagswahl stattgefunden.

18. September 2017

Rund 120 Hunde erobern das Verler Freibad

Hund

Im Sommerurlaub an der Ostsee konnte Amelie vom Baden gar nicht genug bekommen. Und auch im Verler Freibad musste Frauchen den Ball für die Vizsla-Retriever-Hündin am Sonntag immer wieder ins Wasser werfen. Aber nicht nur Amelie genoss das erste Verler Hundeschwimmen sichtlich in vollen Zügen: Bereits in der ersten Stunde tobten, planschten und schwammen rund 70 Hunde im Freibad. Bis zur Schließung um 16 Uhr wurden insgesamt 119 Hunde gezählt. 

14. September 2017

Fröhliches Fest in Verl zum Weltkindertag

Weltkindertag

Ein Tag ganz im Zeichen der Kinder – das ist der Weltkindertag! In Verl gibt es am Mittwoch, 20. September, aus Anlass des Weltkindertags erstmals ein großes Fest. Von 15 bis 18 Uhr wartet auf alle Mädchen und Jungen sowie Eltern, Großeltern und Geschwister auf dem Schulhof der Grundschule Am Bühlbusch ein buntes Programm, bei dem es sogar eine Welturaufführung geben wird: Die Kinderliedautorin und -sängerin Astrid Hauke alias Lieselotte Quetschkommode wird ein eigens für die Stadt Verl geschriebenes Lied erstmals präsentieren.

14. September 2017

Vorschläge für Sportlerehrung bis Dezember möglich

Sport

Die Ehrung erfolgreicher Verler Sportlerinnen und Sportler hat im vergangenen Jahr ihre erfolgreiche Premiere gefeiert. Nun können bis zum 31. Dezember Sportlerinnen und Sportler vorgeschlagen werden, die im Jahr 2017 besondere sportliche Erfolge erzielt haben, oder Personen, die sich in besonderer Weise um den Sport in der Stadt verdient gemacht haben.

12. September 2017

Ehrennadel: Vorschläge bis 23. September möglich

Rathaus

Noch bis zum 23. September können bei Bürgermeister Michael Esken Vorschläge eingereicht werden, welche Personen am Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember mit der Ehrennadel der Stadt Verl geehrt werden sollen. Die Ehrung findet in diesem Jahr erstmals statt, nachdem der Rat im Dezember 2015 eine entsprechende Satzung verabschiedet hatte.

10. September 2017

Verler Leben 2017 | Verl hat gefeiert!

Verler Leben 2017 Thumbnail Video

Von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. September, lockte das "Verler Leben" in die Innenstadt.

Kirmestrubel, Livemusik, Vereins- und Kunstaktionen, die e-CROSS GERMANY Rallye und der verkaufsoffene Sonntag erfreuten bei bestem Wetter die Besucherinnen und Besucher des Traditions-Volksfestes.

Doch schaut einfach selbst, was es in 2017 alles zu erleben gab!

Bis zum nächsten Jahr!

09. September 2017

Beschlussvorschlag gänzlich falsch wiedergegeben

Rathaus

Eine Tageszeitung bezieht sich in der Augabe vom 9. September in einem Bericht unter der Überschrift „Ruhe soll 180.000 Euro kosten“ bezüglich eines Vergleichs zwischen der Stadt Verl, dem SC Verl und zwei Anwohnerinnen auf eine nichtöffentliche Vorlage und Beratung im Haupt- und Finanzausschuss vom 5. September. In der Sitzung hatte die Verwaltung die Politik über den aktuellen Stand der Verhandlungen informiert. Der Ausschuss hat anschließend einen einstimmigen Beschlussvorschlag für den Rat formuliert, mit dem er deutlich zugunsten der Verler Steuerzahler und des SC Verl Stellung bezieht. Dieser Beschlussvorschlag ist in dem Bericht gänzlich falsch wiedergegeben.

08. September 2017

Freibad schließt - Kleinschwimmhalle öffnet

Freibad

Die Verler Freibad-Saison neigt sich dem Ende entgegen: Am kommenden Mittwoch, 13. September, ist der letzte Öffnungstag. „Wir bedanken uns bei allen Badegästen für die Saison. Trotz des wettermäßig durchwachsenen Sommers hatten wir bis jetzt immerhin mehr als zahlende 85.000 Besucherinnen und Besucher“, sagt Dirk Hildebrandt, Leiter des Fachbereichs Schule, Sport. Kultur. Hinzu kommen Kinder unter sechs Jahre, die freien Eintritt haben, sowie Schulen und Vereine.

Zurück191011121318Weiter 
Bildquellen: Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl, Tim Reckmann / pixelio.de, Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl, Kurt Michel / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl