Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
07. April 2017

Wochenmarkt schon am Donnerstag statt Freitag

Markt

Wegen des Feiertags Karfreitag findet der Verler Wochenmarkt in der Woche vor Ostern nicht wie gewohnt am Freitag, sondern bereits am Donnerstag, 13. April, statt. Die Stände auf dem Marktplatz sind von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Sortiment umfasst Obst und Gemüse, Backwaren, Fisch, Fleisch- und Wurstwaren sowie Feinkost.

07. April 2017

Strauchschnittannahme schon Gründonnerstag geöffnet

grüne Abfälle

Wegen des Feiertags Karfreitag ist die Strauchschnittannahme am ehemaligen Bornholter Klärwerk (Marienstraße) in der Woche vor Ostern bereits am Gründonnerstag, 13. April, geöffnet. Von 14 bis 19 Uhr werden dort Gartenabfälle angenommen. Die Abgabe ist bis zur Menge eines Pkw-Anhängers kostenlos. Laub und Rasenschnitt sind gebührenpflichtig.

05. April 2017

Für einen starken Rücken: Gesundheitstag im Rathaus

Gesundheitstag

Wer viel sitzt, braucht einen starken Rücken. Wie es um ihre Rückengesundheit bestellt ist, konnten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verler Stadtverwaltung jetzt bei einem Gesundheitstag im Rathaus  testen. Im Ratssaal war ein Parcours aufgebaut, in dem an verschiedenen Stationen Bauch- und Rückenmuskeln, Gleichgewichtssinn und Körperstabilität getestet wurden – inklusive Tipps von den Experten, wie sich Defizite ausgleichen lassen und dem Rücken bei Problemen Gutes getan werden kann. 

03. April 2017

Zehn Minuten zur Verbesserung des ÖPNV-Angebotes

Bus

Wie wird der öffentliche Personennahverkehr in Verl genutzt? Wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger mit dem Busangebot? Und wo gibt es möglicherweise Verbesserungspotenzial? Antworten auf diese und weitere Fragen soll jetzt eine Online-Bürgerbefragung geben. 3.500 Haushalte, die nach dem Zufallsprinzip ausgewählt wurden, werden per Anschreiben der Stadt um ihre Teilnahme gebeten. In dem Schreiben findet sich ein persönlicher Zugangscode, der für die Befragung bereitgehalten werden sollte. Zu den Fragen gelangen Sie hier.

31. März 2017

Startschuss: Verl surft jetzt mit Lichtgeschwindigkeit

Startschuss

Mehr als 1.000 Haushalte in Verl können jetzt deutlich schneller im Internet surfen. In nur sieben Monaten hat die Telekom das Glasfasernetz in der Kernstadt ausgebaut. Dabei wurden insgesamt knapp 120 Kilometer Glasfaserkabel bis zu den Häusern verlegt (FTTH, „Fibre To The Home“) und zehn neue Verteiler aufgestellt. Diese neue Infrastruktur erhöht die Datengeschwindigkeit jetzt noch einmal deutlich, sofern die Haushalte entsprechende neue Tarife buchen. Am Freitag auf dem Wochenmarkt gaben Vertreter der Stadt und der Telekom den symbolischen Startschuss zur Freischaltung des Glasfasernetzes.

28. März 2017

Glasfasernetz: Startschuss auf dem Marktplatz

Glasfaser

Auf dem Wochenmarkt am kommenden Freitag, 31. März, werden Stadtverwaltung und Telekom um 14 Uhr den symbolischen Startschuss für die Inbetriebnahme des neuen Glasfasernetzes im Verler Stadtkern geben. Dazu sind alle Interessierten willkommen. Mehr als 1.000 Haushalte in Verl können jetzt deutlich schneller im Internet surfen. In nur sieben Monaten hat die Telekom das Glasfasernetz in der Kernstadt ausgebaut. Dabei wurden insgesamt mehr als 100 Kilometer Glasfaserkabel bis zu den Häusern verlegt (FTTH, „Fibre To The Home“) und zehn neue Verteiler aufgestellt.

27. März 2017

Rathaus-TV: Ideen für Weihnachtsbeleuchtung

Rathaus TV Vorschaubild

Wie soll die neue Weihnachtsbeleuchtung in Verl aussehen? Dazu hat das Studio Candela aus Herford ein Konzept erarbeitet, das den Titel "Weihnachtsreise durch Verl" trägt. Die einzelnen Elemente Goldstern, Goldschnee und Goldzapfen wurden jetzt als Muster vor Ort präsentiert. Bei dem Ortstermin machten sich Ratsmitglieder, Vertreter der Stadtverwaltung und der Werbegemeinschaft sowie weitere Interessierte ein Bild und diskutierten die Vorschläge. Ausschnitte sehen Sie in der neuen Folge von Rathaus-TV.

23. März 2017

Servet Hajrullahi übernimmt Kiosk im Freibad

Freibad

Der Kiosk im Verler Freibad hat einen neuen Pächter: Servet Hajrullahi aus Verl, Inhaber der Pizzeria Casa Nostra im Schloß Holter Ortsteil Sende, übernimmt ab dieser Saison den Verkauf von Speisen und Getränken an die Badegäste. Die vorherigen Pächter Luise und Egon Fortkord hatten den Kiosk bekanntlich zum Jahresende nach insgesamt 40 Jahren abgegeben. Servet Hajrullahi freut sich, neben der Pizzeria, die er seit 2010 betreibt, nun ein zweites berufliches Standbein in Verl aufbauen zu können, wo er mit seiner Familie seit vielen Jahren lebt.

23. März 2017

Workshop "Digitales Engagement im Quartier"

Workshop

„Digitales Engagement älterer Menschen im Quartier und in der Nachbarschaft“ ist der Titel eines Workshops, den die Stadt Verl am Samstag, 8. April, im Rahmen der Messe „55 plus“ anbietet. Viele Bereiche unserer Gesellschaft werden schon jetzt – und in den nächsten Jahren sicherlich noch stärker – durch die zunehmende Digitalisierung geprägt. Das gilt nicht nur für das Berufs- und Privatleben, sondern auch für bürgerschaftliches Engagement. Viele Vereine müssen sich neu für die Zukunft aufstellen und neue Wege gehen, um die Menschen in ihrer Nähe zu erreichen – auch in der Seniorenarbeit.

22. März 2017

Messe „55 plus“ am 8. April im Gymnasium

Messe

Besucher zum Beispiel in Vorträgen über altersgerechte Wohnformen, den richtigen Umgang mit Facebook, Twitter & Co., Einbruchschutz, Leistungen von Arbeitsamt und Jobcenter für Ältere und aktuelle Neuerungen in der Pflege informieren. Für gute Unterhaltung ist ebenfalls gesorgt: Es gibt Tänze zum Zuschauen und Mitmachen, die Ambulante Hospizgruppe Verl lädt zum gemeinsamen Singen ein und Christoph Gilsbach zeigt die Kunst des heiteren Augenblicks: Charmant-amüsant ist der Pantomime als Wanderer und Butler George zu erleben.    

Zurück191011121320Weiter 
Bildquellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de, aboutpixel.de / Abfälle © Zerole, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl