Meldungsarchiv

Hier werden alle archivierten Meldungen einschließlich des letzten Jahres angezeigt.
15. September 2016

Süße Botschafterin: die neue "Verl-Praline"

Praline

Sie sieht toll aus, schmeckt köstlich – und ist die süßeste Botschafterin, die Verl je hatte: Die Rede ist von der neuen „Stadt Verl-Praline“, die Konditormeister Dieter Schulke kreiert hat. „Am liebsten würde ich den ganzen Tag Pralinen machen, die Vielfalt und die Ideen sind einfach unerschöpflich“, sagt der 53-jährige Verler. Für die „Verl-Praline“ hat er zwei verschiedene Füllungen aus hellem oder dunklem Nougat gewählt, darüber liegt weiße Schokolade mit dem farbigen Logo der Stadt. Zwar ist die Köstlichkeit erst ein paar Tage auf dem Markt, aber bei den Kunden schon der Renner.

14. September 2016

Straßenbauarbeiten: Ahornweg eine Woche gesperrt

Baustelle

Im Ahornweg muss die Fahrbahn teilweise erneuert werden. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 15. September, und werden zirka eine Woche dauern. Für die Dauer der Maßnahme muss der Ahornweg komplett gesperrt werden. Als Umleitung wird empfohlen, über die Österwieher und die Neuenkirchener Straße zu fahren.

12. September 2016

Geh-Treff: Gemeinsam spazieren gehen macht Spaß

Gehtreff Kaunitz

Der neue Geh-Treff ist ein voller Erfolg: Inzwischen machen sich jede Woche von fünf Treffpunkten in Verl, Bornholte-Bahnhof, Kaunitz, Österwiehe und Sürenheide aus Seniorinnen und Senioren auf den Weg, um gemeinsam spazieren zu gehen. Der Geh-Treff ist eine gemeinsame Initiative des Fachbereichs Soziales der Stadt Verl, des TV Verl und des Kreissportbundes Gütersloh. Jeder Treff wird von geschulten ehrenamtlichen Geh-Treff-Paten begleitet.

07. September 2016

Rollsplitt auf vielen Straßen im Stadtgebiet

Rollsplitt

Auf zahlreichen städtischen Straßen im gesamten Stadtgebiet wird in dieser Woche Rollsplitt aufgebracht. Die Maßnahme dient der Instandhaltung der Straßen. Der Rollsplitt bleibt in der Regel eine Woche liegen, bevor er wieder abgefegt wird. Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer um eine besonders vorsichtige Fahrweise auf den betroffenen Straßen. 

07. September 2016

Freibad: 11. September ist letzter Öffnungstag

Freibad

Die Freibad-Saison in Verl neigt sich dem Ende entgegen: Am kommenden Sonntag, 11. September, ist das Bad letztmalig geöffnet. „Bei dem schönen Wetter momentan hätten wir die Saison natürlich gerne noch etwas verlängert. Aufgrund der anstehenden Betonsanierung des Sprungturms ist das aber leider nicht möglich“, sagt Dirk Hildebrandt, Leiter des Fachbereichs Schule, Sport, Kultur. Denn gleich am Montag wird damit begonnen, ein Baugerüst um den Zehn-Meter-Turm aufzubauen.

05. September 2016

Bodenprobenaktion läuft bis zum 29. Oktober

Bodenprobenaktion

Die Ergebnisse der Bodenprobenaktionen der vergangenen Jahre zeigen deutlich: Im privaten Hausgarten wird häufig zu viel und vor allem zu unausgewogen gedüngt. Die Stadt Verl bietet deshalb auch in diesem Jahr wieder eine Bodenprobenaktion an. Wer Näheres über den Nährstoffgehalt seines Gartens und damit über die richtige Düngung wissen will, erhält im Bürgerservice (Rathaus) sowie in Gärtnereien und im Floristikeinzelhandel in Verl kostenlose Bodenprobentüten. Die befüllten Tüten können bis Samstag, 29. Oktober, im Rathaus abgegeben werden.

02. September 2016

„Verler Leben“ – 2. bis 4. September 2016

Plakat Verler Leben 2016

Drei tolle Festtage in Verl: Beim „Verler Leben“ von Freitag, 2., bis Sonntag, 4. September, geht es buchstäblich wieder rund! Die ganze Innenstadt ein Rummelplatz, dazu jede Menge Musik und Aktionen – das ist die bewährte Mischung, die jedes Jahr tausende Besucher anzieht. Bei bestem Wetter hat Bürgermeister Michael Esken das große Volksfest am Freitagmittag offiziell eröffnet. Bis Sonntagabend wartet auf Klein und Groß ein attraktives Programm.

 

Punkt 12 Uhr am Freitag wird Bürgermeister Michael Esken das traditionelle Volksfest offiziell eröffnen.

 

Dabei zu sein lohnt sich, denn zum Start heißt es in der ersten Viertelstunde wieder in allen Fahrgeschäften „Freie Fahrt für alle!“.

 

30. August 2016

Kommunal-Soli laut Urteil verfassungskonform

Der Kommunal-Soli ist verfassungskonform. Das hat der Verfassungsgerichtshof für das Land NRW in Münster am Dienstag entschieden und damit die Verfassungsbeschwerde zahlreicher Städte und Gemeinden abgelehnt. Auch die Stadt Verl gehörte zu den mehr als 70 klagenden Kommunen, denn der kommunale Haushalt in Verl wird durch das sogenannte Stärkungspaktgesetz Stadtfinanzen erheblich belastet. Allein in diesem Jahr muss die Stadt 4,2 Millionen Euro zahlen. Seit Einführung des Kommunal-Soli  im Jahr 2014 liegt die Gesamtsumme damit bei mittlerweile zwölf Millionen Euro.  

26. August 2016

Sprechstunde des Bürgermeisters am 1. September

Bürgermeister Michael Esken

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist Bürgermeister Michael Esken ein wichtiges Anliegen. Deshalb bietet er regelmäßig an jedem ersten Donnerstag im Monat eine Bürgersprechstunde an – das nächste Mal am Donnerstag, 1. September. Die Sprechstunde findet von 16.30 bis 17.30 Uhr im Bürgermeisterbüro im Rathaus (Raum 105) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

25. August 2016

Verler Unternehmen geben Standort die Note 1,8

Ergebnisse

Die Unternehmen in Verl sind mit ihrem Standort sehr zufrieden und bewerten ihn mit einer Gesamtnote von 1,8. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Umfrage der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK), der Stadt Verl und des Unternehmerverbands des Kreises Gütersloh. Erhoben wurden die Daten im Mai und Juni dieses Jahres vom EWAS-Institut aus Hannover.  

Zurück18910111213Weiter 
Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl, pixabay.com, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Gabi Eder / pixelio.de, Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl