QR-Code

Meldungsarchiv

03. September 2017

"Lattenk(n)icker" gewinner Fußball-Stadtmeisterschaft

Sieger

Ihr Einstand im vorigen Jahr war schon nicht schlecht: 2016 wurden die „Lattenk(n)icker“ bei ihrer ersten Teilnahme an der Verler Stadtmeisterschaft für Freizeitfußballer auf Anhieb Vize-Meister. Diesmal lief’s sogar noch besser: Bei der Siegerehrung am Sonntag auf „Verler Leben“ konnte das Team aus den Händen von Bürgermeister Michael Esken den großen Wanderpokal für den ersten Platz entgegennehmen. Auf dem zweiten Platz landete mit „AKW Verl“ der Turniersieger der vergangenen beiden Jahre.

 

Hätte „AKW Verl“ zum dritten Mal gewonnen, wäre der Wanderpokal endgültig bei ihnen geblieben. So aber wanderte der „Pott“ weiter. Die weiteren Platzierungen: Auf dem dritten Platz landeten die „Viärlschen Pöhler“, Platz vier ging an „Holzbein Verl“ und den fünften Platz belegte die Landjugend Verl.  

 

Bildzeile:

Bürgermeister Michael Esken (3. v. l.) überreicht den Siegerpokal an (v. l.) Jerome Klatt, Maik Schacht, Tim Lugert, Moritz Grieße, Eduar Okorokov, Jesse Frank, Björn Klass und André Kuppert von den "Lattenk(n)ickern“.

Bildquellen: Pressstelle der Stadt Verl

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl