QR-Code

Meldungsarchiv

27. April 2017

Verler Freibad-Saison startet am 4. Mai

Freibad

Der Eröffnungstermin für das Verler Freibad steht: Am Donnerstag, 4. Mai, um 6 Uhr öffnen sich die Türen des Bads zum Start in den Freibad-Sommer 2017. Wie im Vorjahr wird Bürgermeister Michael Esken die ersten Schwimmerinnen und Schwimmer begrüßen. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Montags, mittwochs und freitags ist das Freibad von 6 bis 20 Uhr geöffnet, dienstags und donnerstags von 6 bis 19 Uhr, samstags und sonntags sowie an Feiertagen von 7 bis 18 Uhr.

 

Am Eröffnungstag dürfen alle Badegäste traditionell gratis schwimmen. Ansonsten gelten dieselben günstigen Eintrittspreise wie in den Vorjahren: Erwachsene zahlen 2,50 Euro für eine Einzel-, 25 Euro für eine Zwölfer- und 40 Euro für eine Dauerkarte. Für Kinder und Jugendliche beträgt der Preis einen Euro für eine Einzel-, zehn Euro für eine Zwölfer- und 15 Euro für eine Dauerkarte. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt. Eine Familienkarte kostet 50 Euro. Neu ist das Kassen- und Kartensystem: Statt der bisher üblichen Papierkarten gibt es in dieser Saison erstmals Plastikkarten im Scheckkartenformat, die künftig für jede Saison neu aufgeladen werden können. Erhältlich sind die Karten im Bürgerservice des Rathauses – bis Samstag, 29. April, noch mit zehn Prozent „Frühbucherrabatt“. 

 

Mit dem Auftakt der Freibad-Saison bleibt gleichzeitig ab Donnerstag, 4. Mai, die Verler Kleinschwimmhalle geschlossen.  

Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl