Veranstaltungen

18. Juni 2017
06:00 Uhr

Radreise durch das Loiretal

Die Loire ist mit über 1000 Kilometern Länge der größte Fluss Frankreichs. Einen so langen Fluss kann man unmöglich in wenigen Tagen vollständig erkunden. Wie in einem riesigen Freilichtmuseum der französischen Monarchie, reihen sich im Loiretal Schlösser und Burgen aneinander, umgeben von interessanten, mittelalterlichen Städten, gelegen in einer faszinierenden Landschaft, die von Weingärten, Obstplantagen und Gemüsefeldern, aber auch schattigen Wäldern geprägt ist. Die Radgruppe erkundet diese Region in der Mitte Frankreichs mit dem Fahrrad, denn dieses Verkehrsmittel eignet sich wie kein anderes, Kultur und Landschaft in Ruhe zu entdecken. Leistungen: - Hin- und Rückreise mit einem modernen Reisebus mit Klimaanlage/Toilette - Fahrradtransport der eigenen Räder im Spezialanhänger auf der Hin- und Rückreise. Leihfahrräder möglich - Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (keine Busbegleitung) - 7 x Übernachtung/Frühstück in Zimmern mit Dusche/WC in guten Mittelklassehotels - 1 x Abendessen im Rahmen der Halbpension - Radreisebegleitung und örtliche Führungen - Insolvenzversicherung gemäß § 651k BGB Veranstalter: Wiehenstroth Rad-Touristik
Ort: Frankreich
Ansprechpartner: Jugendaustauschwerk im Kreis Gütersloh e.V.
Veranstalter: Jugendaustauschwerk im Kreis Gütersloh e.V.
Homepage: http://www.droste-haus.de