Aktuelle Meldungen

12. April 2017

Hannah Darkow ist neue Ehrenamts-Koordinatorin

neu

Für die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich in der Betreuung der in Verl lebenden Flüchtlinge engagieren, gibt es seit 1. August 2016 die Stelle der AWO-Ehrenamts-Koordinatorin. Nachdem bislang Annika Humme in Verl tätig war, hat jetzt Hannah Darkow diese Aufgabe übernommen. Ab sofort ist sie jeden Montag und Mittwoch von 9.30 bis 17.30 Uhr in Verl. Ihr Büro hat sie im „Treffpunkt Grenzenlos“ (Wilhelmstraße 23). Dort bietet sie jeden Montag von 15 bis 17 Uhr auch eine offene Sprechstunde für Ehrenamtliche an.

10. April 2017

Neues Karten- und Kassensystem im Verler Freibad

Freibadkarte

Die Freibad-Saison startet in diesem Jahr mit einem neuen Kassen- und Kartensystem. Statt der bisher gewohnten Karten aus Papier gibt es nun wiederverwendbare Saisonkarten aus Kunststoff im Scheckkartenformat. Sie sind im Bürgerservice der Stadt Verl erhältlich. Die Eintrittspreise bleiben unverändert. Das gilt auch für den Vorverkaufsrabatt von zehn Prozent, der wie gewohnt bis zum 30. April auf alle Dauerkarten gewährt wird.  

15. Februar 2017

Volksbegehren "G9 jetzt!": Eintragungslisten liegen aus

Volksbegehren

In Nordrhein-Westfalen läuft seit dem 2. Februar 2017 das Volksbegehren "Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G9 jetzt!". Ziel des Volksbegehrens ist die Rückkehr zu einer Regelschulzeit mit Abitur nach neun Jahren in der Sekundarstufe II. Die Unterschriftenlisten zu dem Volksbegehren liegen noch bis Mittwoch, 7. Juni, im Bürger-service des Verler Rathauses aus.

Zurück12
Bildquellen: Tim Reckmann / pixelio.de, Pressestelle der Stadt Verl, Pressestelle der Stadt Verl