QR-Code

Aktuelle Meldung

15. November 2017

Nächste Auflage des Veranstaltungskalenders geplant

Kalender

Zum 1. Januar soll der nächste Verler Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli 2018 erscheinen. Auch für die neue Ausgabe bittet die Stadtverwaltung wieder um die Mithilfe aller Vereine, Vereinigungen und Institutionen. Sie werden gebeten, alle Veranstaltungen, die für das erste Halbjahr geplant sind, spätestens bis zum 17. November mitzuteilen. Später eingereichte Termine können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Für die Meldung der Veranstaltung(en) kann dieses Formular genutzt werden.

 

Kulturelle Veranstaltungen sollen innerhalb des Kalenders optisch hervorgehoben werden. Deshalb sollte bei Veranstaltungen mit kulturellem Aspekt das Textfeld „Beschreibung“ ausgefüllt und – soweit vorhanden – auch ein Foto (mit Quellenangabe) zur Verfügung gestellt werden. Bei allen anderen Veranstaltungen bittet das Redaktionsteam, keinen Beschreibungstext zuzufügen.

 

Je gehaltvoller der Kalender ist, desto erfolgreicher kann das Projekt fortgesetzt werden. Allerdings behält sich die Verwaltung sowohl die Auswahl der eingereichten Vorschläge als auch redaktionelle Änderungen vor. Nicht aufgenommen werden können zum Beispiel Mitgliederversammlungen, regelmäßige Sportveranstaltungen aus dem Ligabetrieb, regelmäßig wöchentlich wiederkehrende Veranstaltungen sowie Kurse. Für diese Termine steht selbstverständlich nach wie vor der Online-Kalender auf dieser Webseite (siehe Menüpunkt "Leben in Verl", Veranstaltungen) zur Verfügung. Dieser kann natürlich auch für alle Termine, die für den Veranstaltungskalender gemeldet werden, parallel genutzt werden.

Bildquellen: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl

Elke Hänel
Fachbereich Zentrale Dienste
Raum: 116 (1. OG)
Telefon: 05246 / 961-103
E-Mail: Elke.Haenel@verl.de