QR-Code

Aktuelle Meldung

04. April 2018

Kinder sammeln Grüne Meilen für den Klimaschutz

Fahrräder

Zwischen Mai und Oktober heißt es wieder Rad oder Roller fahren, zu Fuß gehen, Inline-Skaten oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus und Bahn zum Kindergarten oder zur Grundschule kommen. Im Rahmen der "Kindermeilen-Kampagne" erhalten die Kinder für jeden dieser umweltfreundlich zurückgelegten Wege während der Projektzeit eine "Grüne Meile" in Form eines Stickers, den sie im eigenen Sammelheft einkleben dürfen.

 

Die Koordinierungsstelle Energie und Klima des Kreises Gütersloh unterstützt auch in diesem Jahr die Kampagne und stellt die Materialien kostenfrei zur Verfügung. Alle Kinder von der Kita bis einschließlich zur vierten Klasse der Grundschulen im Kreisgebiet können an der Aktion teilnehmen. Während des ein- bis vierwöchigen Aktionszeitraums setzen sie sich beispielsweise mit den Themen Mobilität, Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander und erfahren, wie sie das Weltklima schonen können.

 

Die gesammelten "Grünen Meilen" überreicht das Klima-Bündnis zum Jahresende den Teilnehmern der UN-Klimakonferenz. „2017 haben 25 Grundschulen und Kindergärten mitgemacht und mit gut 3.300 Kindern knapp 40.000 Meilen gesammelt. Es wäre toll, wenn wir in diesem Jahr einen neuen Rekord aufstellen“, motiviert Kim Nadine Ortmeier vom Kreis Gütersloh die Einrichtungen zum Mitmachen.    

 

Alle Grundschulen und Kindertagesstätten im Kreis können sich ab sofort zu der Aktion anmelden. Weitere Infos zur Kampagne gibt es im Internet unter www.kindermeilen.de. Für Anmeldungen und Fragen zur Kampagne im Kreis Gütersloh steht Kim Nadine Ortmeier unter Tel. 05241/85-2763 und Kim-Nadine.Ortmeier@gt-net.de zur Verfügung.  

Bildquellen: Kreis Gütersloh

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl