QR-Code

Meldungsarchiv

10. Oktober 2017

Bürgermeister dankt allen Helfern der beiden Wahlen

Bundestagswahl

Zwei Wahlen innerhalb von fünf Monaten galt es in diesem Jahr durchzuführen: die Landtagswahl im Mai und die Bundestagswahl im September. Bei beiden Wahlen waren jeweils 140 ehrenamtliche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz, um gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung in den 19 Wahllokalen sowie in den vier Briefwahlvorständen für den reibungslosen Ablauf der Stimmabgabe zu sorgen und die Stimmen auszuzählen.

 

„Bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern der beiden Wahlen möchte ich mich ganz herzlich für ihr Engagement bedanken“, sagt Bürgermeister Michael Esken. „Sie alle haben dazu beigetragen, dass beide Wahlen sowie die Ergebnisfeststellung ordnungsgemäß, problemlos und zügig durchgeführt werden konnten. Ohne die tatkräftige Mitwirkung der Freiwilligen wäre dies nicht möglich“, betont Esken. Umso erfreulicher sei es, dass in Verl viele Menschen zu dieser ehrenamtlichen Aufgabe bereit seien.

Bildquellen: Tim Reckmann / pixelio.de

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl