QR-Code

Aktuelle Meldung

07. Juli 2017

Zehnte Auflage des Seniorenwegweisers ist da

Verschicken

„VERLer aktiv“: Unter diesem Titel ist die zehnte Auflage des Verler Seniorenwegweisers erschienen. In dem Heft  finden Interessierte regel­mäßige und punktuelle Veranstaltungen für das zweite Halbjahr 2017, Ansprechpartner und Kontakt­adres­sen sowie einen Überblick über Hilfs- und Beratungsangebote. Hinzu kommen überörtliche Ange­bote wie ein Fahrdienst für Rollstuhlfahrer, die Formularhilfe oder ein ehrenamtlicher Hand­werksdienst.

 

Viele Verler Vereine, Gruppen und Einrichtungen sind auf 36 Seiten mit ihren Angeboten für die Generation 55 plus vertreten. Das Besondere an der zehnten Auflage: Diesmal liegt der Seniorenwegweiser nicht nur zur kostenlosen Mitnahme an den bekannten Stellen (zum Beispiel Rathaus und Bibliothek) aus, sondern wird auch allen Verlerinnen und Verlern ab dem 65. Lebensjahr per Post zugeschickt. Dies war ein Wunsch vieler Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umfrage „Älter werden in Verl“, die bekanntlich im vergangenen Jahr durchgeführt wurde.

 

Eine Online-Version des Seniorenwegweisers ist unter auf dieser Seite zu finden.

 

Bildzeile:

Christiane Vornholt vom Fachbereich Soziales (rechts) sowie (v. li.) Laura Foster, Christiane Willinghöfer, Laura Bokel, Ramush Cakaj, Andreas Wagner und Udo Benden sorgten dafür, dass diesmal alle Verlerinnen und Verler ab dem 65. Lebensjahr den Seniorenwegweiser auf dem Postweg erhalten.

Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl

Christiane Vornholt
Fachbereich Soziales
Raum: 226 (2. OG)
Telefon: 05246 / 961-204
E-Mail: Christiane.Vornholt@verl.de