QR-Code

Meldungsarchiv

10. Februar 2017

Bürgerforen zur Umfrage "Älter werden in Verl"

Umfrage

Welche Vorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse gibt es zum Thema „Älter werden in Verl“? Dazu hat die Stadt Verl in einer Umfrage alle Verler Bürgerinnen und Bürger ab dem 50. Lebensjahr sowie die örtlichen Vereine befragt. In den Fragebogen wurden zum Beispiel Lebensbereiche wie Wohnen, Pflege, Nahversorgung, Mobilität und Freizeit angesprochen. Die Rücklaufquote hat mit mehr als 35 Prozent die Erwartungen übertroffen. Um die Umfrageergebnisse in allen Ortsteilen vorzustellen und mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren, lädt die Stadtverwaltung zu mehreren Bürgergesprächen ein.

 

Dazu sind alle Interessierten willkommen. Im Folgenden die Termine:  

- Mittwoch, 8. Februar, 18 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Sende (Kieselweg 25),

- Montag, 13. Februar, 18 Uhr, Alter Bahnhof Kaunitz (Holter Straße 20),

- Montag, 20. Februar, 18 Uhr, „Hühnerstall“ Bornholte (Schmiedestrang 168),

- Mittwoch, 22. Februar, 18 Uhr, Bürgertreff Sürenheide (Posener Straße 2),

- Donnerstag, 2. März, 18 Uhr, Sitzungssaal des Rathauses (Paderborner Straße 5).

Bildquellen: Pressestelle der Stadt Verl

Ihr Ansprechpartner bei der Stadt Verl

Christiane Vornholt
Fachbereich Soziales
Raum: 226 (2. OG)
Telefon: 05246 / 961-204
E-Mail: Christiane.Vornholt@verl.de