Themen im Fokus

2. Verler Literaturtage mit prominenten Gästen

Nach der erfolgreichen Premiere 2016 gehen die Verler Literaturtage jetzt in die zweite Runde: Vom 6.

Lesung zum Auftakt des Zeitzeugen-Projektes

Es ist ein historischer Schatz, den Dr. Katja Kosubek gehoben hat: Nach einem  Aufruf des US-Soziologen

Nächste Auflage des Veranstaltungskalenders geplant

Zum 1. Januar soll der nächste Verler Veranstaltungskalender für den Zeitraum Januar bis Juli

Veranstaltungen

28. Oktober 2017

Oktober Ausstellung in der Heide

Der Ausstellubgsraum Heide ist eine non-Profit Gallerie, in der Künstler unkompliziert und kostenlos ihre Werke zusammen mit dem Künstler Thezmar, ihre Werke ausstellen können. Die Oktober Ausstellung zeigt eine Bandbreize von Fotografie, über Acryl
05. November 2017

Halle für Alle 2017

Das Wetter ist schlecht und keine Idee, was man am Sonntag machen könnte? Dann bietet die "Halle für Alle" die Lösung. Spiel und Spaß, steht ab sofort in der dunklen Jahreszeit, jeden Sonntag in den Turnhallen in Verl auf dem Programm. Mit Bewegungslandschaften
06. November 2017

Großstadtmärchen aus dem Lesebuch des Lebens

Mit einem lyrisch-musikalischen Abend erleben am Montag, 6. November, die zweiten Verler Literaturtage ihren Auftakt. Von 19.30 Uhr an ist Cathrin Alisch in der Buchhandlung Pegasus zu Gast und interpretiert „Großstadtmärchen aus dem Lesebuch des

Bildquellen: Pressstelle der Stadt Verl, Pressstelle der Stadt Verl, Andreas Hermsdorf / pixelio.de